1

Wellness

  • Eintauchen und Geniessen

    Eintauchen und Geniessen

    Kaum ein anderer Bereich hat den Wellness-Begriff so für sich vereinnahmt wie die Badbranche. Wasser spielt im Badezimmer eine wesentliche Rolle für das Wohlbefinden, was schon die alten Römer mit ihrem «Sanus Per Aquam» wussten. Daraus entstand später der Begriff Spa. Heute ist auch das private Bad zur Wellness-Oase geworden, wo Wassers uns in wohltuende Erlebnis- und Gefühlswelten eintauchen lässt.   

  • Entspannen mit Wasser & Wärme

    Entspannen mit Wasser & Wärme

    Prickelndes Wasser auf der Haut verwöhnt Körper und Geist. Kommt noch Dampf und Wärme hinzu, so ist das Wohlbefinden perfekt. All das lässt sich mit dem heutigen Wellness-Angebot spüren und erleben. Und Wellness wird immer mehr zum Bestandteil des Wohnens, besonders im Bad, das alle unsere Sinne ansprechen und uns verwöhnen will.