1

Wohnaccessoires

  • Auf Knopfdruck: Wohnaccessoires

    Auf Knopfdruck: Wohnaccessoires

    Vor knapp zehn Jahren waren wir schon beeindruckt von der Technologie des 3D-Druckens. Während sich dieses Druckverfahren längst etabliert hat, sorgen Neuigkeiten aus der Branche abermals für Aufsehen, denn die Nachhaltigkeit hat auch in diesem Bereich Einzug gehalten. Während früher hauptsächlich mit herkömmlichem Kunststoff gedruckt wurde, kommen heute Maisstärke, Algen und Keramik zum Einsatz.   

  • Remix 3: Räumliches Wohlbefinden

    Remix 3: Räumliches Wohlbefinden

    Dem Buch «Ich glaub mir geht’s nicht gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen» von Benjamin von Stuckrad-Barre geben wir mit erlesenen Designer-Stücken einen räumlichen Rahmen.   

  • Glas

    Glas

    Gefässe aus Glas haben nichts zu verbergen. Sie gewähren Einblicke, legen ihren kostbaren Inhalt frei und halten sich auf dem gedeckten Tisch bescheiden zurück, um Geschirr und Besteck den schillernden Auftritt zu überlassen. Sie wissen ganz genau: Entscheidend ist, was drin ist und passen ihre Form daher einem geschmacklich ausgewogenen und perfekt temperierten Bouquet an.   

  • Rosa Zeiten

    Rosa Zeiten

    Die Farbe Rosa steht für Verliebtheit, Fantasie und positive Gedanken. Gleichzeitig sagt man der Farbe auch nach, dass sie besänftigt und für innere Ruhe sorgt. Also nichts wie her mit Accessoires und Textilien in diesem zarten Farbton. Oooooooommmm...!   

  • Online-Plattform Pamono

    Weltenbummler

    Unterwegs auf der ganzen Welt, haben es sich die Köpfe hinter der Online-Plattform Pamono zur Aufgabe gemacht, vom zeitgenössischen Objekt bis hin zum Vintage-Einzelstück alles zusammenzutragen, was das Wohnen schöner macht. Dazu zählen nicht nur bekannte Möbelklassiker, sondern auch seltene Sammlerstücke und ausgefallene Raritäten.   

  • Frohes Fest

    Frohes Fest

    Nicht wundern, Sie lesen schon richtig. Ein Fest findet schliesslich nicht nur zur Weihnachts- und Osterzeit statt, sondern wird das ganze Jahr über gefeiert. Das «gute» Porzellan darf allerdings getrost in den Schrank wandern, denn auf der Messe Ambiente in Frankfurt haben wir für Sie allerhand Neues ausfindig gemacht, was jetzt auf den Tisch kommt. Wenn Ihnen der kleine Vorgeschmack gefällt, dürfen Sie sich bald auf mehr freuen...   

  • Porzellanmanufaktur Reichenbach

    ARTenschutz

    Acht Künstler auf gemeinsamer Mission: Im Rahmen der erstmals durchgeführten Werkstatttage der Porzellanmanufaktur Reichenbach setzten sich Designerinnen und Designer mit dem Thema «ARTenschutz» auseinander.   

  • Echte Naturverbundenheit

    Echte Naturverbundenheit

    Für die nordische Bevölkerung spielt die Natur seit jeher eine wichtige Rolle, was nicht allein an der Bodenfläche Skandinaviens liegt, die zu grossen Teilen von Wäldern beherrscht wird. Vielmehr ist das Bewusstsein für Nachhaltigkeit fest im täglichen Leben und Handeln verankert.   

  • Wenn du nicht neugierig bist, vergiss es!

    Wenn du nicht neugierig bist, vergiss es!

    Dieser Meinung ist zumindest Achille Castiglioni und der muss es wissen, schliesslich gehört er zu den Designikonen des 20. Jahrhunderts. Seinen 100. Geburtstag feiert das italienische Unternehmen Alessi, mit dem der Designer lange und eng zusammen gearbeitet hat, mit einer Neuauflage seines Besteckes «Dry» (1982), des Obstkorbes «AC04» (1995) sowie der Espressotasse «Bavero» (1997).   

  • And the Color of the Year 2018 is... Ultra Violet!

    And the Color of the Year 2018 is...

    Das Pantone Color Institute hat gewählt und «Ultra Violet» zur Farbe des Jahres erkoren. Gemäss Executive Director Leatrice Eiseman bietet sich die expressive Farbe als kreative Inspiration an, um Wahrnehmung und Potential zu fördern.   

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.