1

Monster Cabaret

Hereinspaziert, hereinspaziert! Willkommen, meine Damen und Herren, in unserem einzigartigen Kuriositätenkabinett, in dem Mensch auf Monster trifft, oder umgekehrt? Hier tritt das Verborgene ans Licht und zeigt sein schrecklich-schönes Antlitz.

 
 

Mit einem aussergewöhnlichen Projekt überraschte und begeisterte die tschechische Glasmanufaktur Lasvit im Rahmen der Mailänder Möbelmesse die Besucher des Teatro Gerolamo. Namhafte Designer aus der Architektur- und Designwelt erhielten eine Carte Blanche, um sich mit dem Begriff Monster in all seinen geschliffenen und ungeschliffenen Facetten auseinanderzusetzen und diese in Glas abzubilden. Bei dem Kunstprojekt ging es nicht etwa darum, Schreckensszenarien hervorzurufen, und in den Tiefen des Unter bewussten nach psychoanalytischen Archetypen zu suchen, sondern das in Form zu bringen, was Menschen beschäftigt, herausfordert und prägt. Die Ausstellung im ehemaligen Puppentheater wurde von einer Cabaret-Show begleitet, einer Kunstform, bei der Artistik, Musik sowie Poesie zusammenfliessen und die als Sinnbild für das Verschmelzen von Realität und surrealem Erlebnis die Idee hinter den Monstern aus Glas mal durchsichtig, mal undurchsichtig abbildet.

 
 
Im Zentrum des Auditoriums befindet sich die gewaltige Installation «Independant» von M. Velčovský, bestehend aus mehr als einhundert TV-Bildschirmen. zoom
Im Zentrum des Auditoriums befindet sich die gewaltige Installation «Independant» von M. Velčovský, bestehend aus mehr als einhundert TV-Bildschirmen.
erführerisch posiert die Burlesque-Tänzerin neben «Rombo», einem Glasmonster geschaffen von Alessandro Mendini.zoom
erführerisch posiert die Burlesque-Tänzerin neben «Rombo», einem Glasmonster geschaffen von Alessandro Mendini.
 
 
 

Text: Katrin Montiegel
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 05/18

www.lasvit.com

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.

  • Neue Gartenideen für den Sommer

    Neue Gartenideen für den Sommer

    Das TRENDMAGAZIN GARTENIDEE enthält viele praxisbezogene Tipps für die Planung und Gestaltung eines Gartens. Lassen Sie sich für die Gartensaison 2018 inspirieren!

  • Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Unsere Redaktion hat für Sie über 80 Wohn- und Designklassiker zusammengetragen - mit vielen Hintergrundinfos zur Entstehung.