1

La vie en Roset

Von Spazierstöcken und Regenschirmen hin zu Designmöbeln. Mit Kreativität, Innovationslust und präziser Handarbeit überzeugt und begeistert das französische Unternehmen Ligne Roset seit seiner Gründung im Jahr 1860 Designliebhaber weltweit.

 
 
Ligne-Rosetzoom
 
 

«Flax» war meine erste grosse Liebe. Sicherlich, in meinen Teenagerjahren und Mittzwanzigern habe ich mich zu Romanzen mit attraktiven Schweden hinreissen lassen, aber weder «Billy» noch «Poäng» konnten meine Aufmerksamkeit halten, dafür waren sie mir unterm Strich einfach nicht tiefgründig genug. Aber «Flax»...ja, «Flax» hatte Stil und Tiefgang, eine harte, dunkelbraune Schale und einen weichen Kern, der mich auch heute noch verzaubert. Vor ein paar Wochen konnte ich nun endlich seine Heimat kennenlernen, seinen Ursprung, konnte sehen, aus welchem Holz er geschnitzt wird und was seine inneren Werte so besonders macht...

Briord liegt idyllisch zwischen Rhône und den Bergen von Bugey, eine knappe Stunde von Lyon entfernt. Hier drehen sich 1860 die Schaufelräder des holzverarbeitenden Betriebes von Antoine Roset, der gemeinsam mit seinem Sohn Emile Regenschirme und Spazierstöcke aus Holz fertigt, die später über die Boulevards von Paris und ganz Frankreich geführt werden. Auch Sprossen für Stühle gehören zu den Holzarbeiten, im wahrsten Sinne des Wortes der Grundstock für das, was nun folgt. Als Antoines Enkel Jean Roset nach Kriegsende in die Firma eintritt, beginnt das Unternehmen mit der industriellen Fertigung von Möbeln, zunächst für Schulen, Krankenhäuser, Universitäten oder Altenheime. Zusammenarbeit, Austausch, Entwicklung, das sind Eigenschaften, die sich wie ein roter Faden durch die Geschichte des Unternehmens ziehen. «Ich mag die Idee, dass Design einen Sinn haben und eine Rolle in der Gesellschaft spielen soll», so Michel Roset, der gemeinsam mit seinem Bruder Pierre in vierter Generation das Unternehmen führt.

In welchem Stil die Brüder das Unternehmen führen, ist im Magazin RAUM UND WOHNEN, Heft 08/18 zu lesen. Die Ausgabe ist ab Donnerstag, 23. August 2018 am Kiosk erhältlich oder lässt sich
ab sofort online bestellen.


Text: Katrin Montiegel
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 08/18

Bezugsquelle:
Ligne Roset (Schweiz)
www.ligne-roset.com

  • Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Unsere Redaktion hat für Sie über 80 Wohn- und Designklassiker zusammengetragen - mit vielen Hintergrundinfos zur Entstehung.

  • Für Boden und Vorhang

    Für Boden und Vorhang

    Hans Hassler und Parkett-Maier. Bodenbeläge und Vorhänge, unser Metier seit Generationen. Bei uns erhalten Sie von der Beratung bis zur Montage alles aus einer Hand.