1

Fliessende Grenzen zwischen Kunst und Design

Design oder Innenarchitektur ist für Barbara Martinuzzi nicht nur die Gestaltung von Innenräumen, sondern sollte auch das Innere des Individuums widerspiegeln. Die Schweizer Innenarchitektin und Gründerin von Martinuzzi Interiors lässt dafür die Grenzen zwischen Kunst und Design zerfliessen. Für ihre Interiors wurde sie schon mit den International Property Awards ausgezeichnet und wurde auch für das Jahr 2018 nominiert.

 
 
Siegerprojekt der European Property Awards 2015-2016: Neubau Terrassenwohnung.zoom
Siegerprojekt der European Property Awards 2015-2016: Neubau Terrassenwohnung.
 
 
Barbara Martinuzzi, Gründerin und Geschäftsführerin von Martinuzzi Interiors.zoom
Barbara Martinuzzi, Gründerin und Geschäftsführerin von Martinuzzi Interiors.

Die Grenzen zwischen Kunst und Design sind mehr und mehr fliessend. So auch im Leben von Barbara Martinuzzi, die seit Jahren in Zürich mit Martinuzzi Interiors ein international anerkanntes Innenarchitekturunternehmen führt. Ihre Wurzeln – so lässt auch der Name vermuten – hat sie in Italien und verbrachte dort auch ihre prägenden Jahre. In der ewigen Stadt Rom geboren studierte das ehemalige Fashion Model und Miss Italien in Turin Kunstgeschichte sowie fünf Jahre lang Latein und Altgriechisch und die Geschichte der beiden antiken Imperien Rom und Athen. «Kunst ist für mich eine unerschöpfliche Quelle für Inspiration», sagt die erfolgreiche Unternehmerin.

Egal ob bei Wohn- oder Gewerberäumen: Kunden erwarten von Barbara Martinuzzi etwas noch nie Dagewesenes – eine Innenarchitektur, die sowohl den funktionellen und ästhetischen Vorstellungen, derer man sich oftmals gar nicht so bewusst ist, gerecht wird und gleichzeitig eine ganz spezielle persönliche Note enthält. Ihre Interior-Kreationen sind so unverwechselbar wie die Auftraggeber selbst. Die Mischung von Kunst und Design findet internationale Anerkennung. Martinuzzi Interiors wurde gleich zwei Mal mit dem «The International Property Award» ausgezeichnet – 2015 im Bereich «Best Interior Residential in Europe» und 2016 «Best Interior Office Design in Europe». Im Wettbewerb um die begehrteste Trophäe weltweit hatte sich das Schweizer Unternehmen mit den Besten der Branche zu messen und wird dies auch in diesem Jahr mit ausgesuchten Projekten tun. «Wir freuen uns in erster Linie für unsere Privat- wie Geschäftskunden, dass unsere Arbeit für sie die höchsten Auszeichnungen weltweit erhalten», sagt Barbara Martinuzzi. Die Jury des international Property Awards setzt sich aus einem unabhängigen Panel von 70 Branchenexperten zusammen deren Bewertung sich auf Design und Qualität fokussiert. Bei den Wettbewerben werden über 400 Eingaben aus über 60 Ländern weltweit verzeichnet. Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs werden im Oktober bekanntgegeben.

Neukonzeption, Renovation, Restyling
Kein Projekt ist wie das andere. Wie ein Künstler vor der leeren Leinwand steht auch Barbara Martinuzzi bei Neubau-Projekten vor der Aufgabe, quasi aus dem Nichts ein Interior zu kreieren. Anders ist die Herausforderung bei Renovationen oder Restyling-Projekten, bei denen die Innenarchitektin bestehende Objekte auf Basis einer umfassenden Planung einer vollständigen oder teilweise erneuert. Um nur ein Beispiel zu nennen – beim Restyling der auf den Anhöhen von Erlenbach, ZH gelegenen Villa Weinberg mit atemberaubenden Seeblick wurde das Innere der 10 Jahre alten Immobilie durch diverse Anpassungen vor allem auch farblicher Natur zeitgemäss aktualisiert. Indem Barbara Martinuzzi über den gesamten Prozess hinweg die Kosten nie aus den Augen verliert, schafft sie für ihre Mandanten einen Mehrwert, der sich in einem gesteigerten Marktpreis des Objekts niederschlägt. «Unsere Kunden sollen in jeder Hinsicht Freude haben mit der Arbeit, die wir für sie schaffen», so Barbara Martinuzzi.

Büroeinrichtung von Barbara Martinuzzi im Park Tower, Kanton Zug.zoom
Büroeinrichtung von Barbara Martinuzzi im Park Tower, Kanton Zug.
Bei der Inneneinrichtung ist das Farb-, Material- und Lichtkonzept harmonisch abgestimmt. zoom
Bei der Inneneinrichtung ist das Farb-, Material- und Lichtkonzept harmonisch abgestimmt.
 

Martinuzzi Interiors GmbH, ist ein inhabergeführtes, international prämiertes Innenarchitektur-Unternehmen mit Sitz in Zürich, dessen Leistungsspektrum von der Neukonzeption bis hin zur Renovation und Restyling von bestehenden Räumlichkeiten reicht. Das Unternehmen betreut Privat- und Geschäftskunden in der Schweiz und international.

 
 

Text: PD

Bezugsquelle:
Martinuzzi Interiors GmbH
Manessestrasse 10
8003 Zürich
www.martinuzzi.ch

  • Für Boden und Vorhang

    Für Boden und Vorhang

    Hans Hassler und Parkett-Maier. Bodenbeläge und Vorhänge, unser Metier seit Generationen. Bei uns erhalten Sie von der Beratung bis zur Montage alles aus einer Hand.

  • Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Unsere Redaktion hat für Sie über 80 Wohn- und Designklassiker zusammengetragen - mit vielen Hintergrundinfos zur Entstehung.