1

Kleine Messe, grosses Design

Nachwuchstalente brennen auf die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und ihre Designprodukte dem Publikum zu zeigen. So wie an der Messe «Blickfang», wo junge Designer selbst vor Ort sind und mit Hingabe ihre Designentwürfe erläutern. Designfans wissen es längst: Auf kleinen Messen wie in Basel, die schon zum neunten Mal zum Designshopping einlud, lassen sich grosse Talente entdecken.

Wer auf der Suche nach unverbrauchten und innovativen Wohndesigns und Lifestyle-Accessoires ist, sollte im Laufe des Jahres unbedingt bei der «Blickfang» vorbei schauen. Die internationale Designmesse findet mancherorts schon seit über 20 Jahren statt. In der Schweiz zählen Basel, Bern und Zürich zu den Standorten. In Basel waren 140 Jurygeprüfte Designer angereist, um ihre Entwürfe zu präsentieren und zu verkaufen – und 10.200 Besucher nutzten trotz strahlenden Sommerwetters
die Chance, in Halle 3 der Messe Basel ihr persönliches Lieblingsstück zu entdecken. Die Möbel und Wohnaccessoires an der «Blickfang» in Basel 2018 zeigen: Die Nachwuchstalente brauchen sich nicht hinter grossen Namen zu verstecken.

 
 
 
 

Text: EL, PD

Bezugsquellen:

Das kleine b
www.daskleineb.de

Jacoby Moebel
www.jacoby-moebel.com

Lukas Klingsbichel
www.klingsbichel.com

Mobiliarwerkstatt
www.mobiliarwerkstatt.ch

Studio kollektiv plus zwei
www.kollektivpluszwei.com

Walser Möbel GmbH
www.walsermoebel.ch

Zwei Design
www.zwei-design.com

 
  • Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Unsere Redaktion hat für Sie über 80 Wohn- und Designklassiker zusammengetragen - mit vielen Hintergrundinfos zur Entstehung.

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.