1

Glitzer & Lametta: Geschenkideen

Ein Besuch auf der Messe für Detailhandel, mitten im August. Das klingt im ersten Moment nicht ungewöhnlich: Nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der Ornaris in Bern-Wankdorf Jahr für Jahr Trends und Neuheiten rund um Living, Dekor und Accessoires. Doch spätestens wenn man den ersten Baumschmuck, glitzernde Lametta und niedliche Engel sieht, wird einem so richtig bewusst, dass Weihnachten hier bereits das Thema Nummer eins ist. Von stilvoller Schaufensterdeko bis hin zu ausgefallenen Geschenkideen finden Fachhändler hier alles, um uns die fünfte Jahreszeit so richtig schmackhaft zu machen. Und vor allem findet man hier so manch schöne Dinge für den eigenen Wunschzettel.

 
 
Karten von Pechmaria.zoom

Pechmaria
Den Illustrationen von Nadja von Pechmann und Tanja Di Maria sieht man die Begeisterung und Liebe zum Detail an. Beide ergänzen sich seit Jahren bestens – dank ihres Erfahrungsschatzes aus unterschiedlichen, kreativen Berufsfeldern. Aus ihren unzähligen Ideen für Themen, die sie gerne mit einem Augenzwinkern interpretieren, wählen sie die beste aus und verfolgen diese dann mit Ernsthaftigkeit. So entstehen in ihrem Zürcher Atelier liebevolle Illustrationen für Auftragsarbeiten und eigene Produkte.

Pechmaria.ch

 
 
Wohnaccessoires von Betonist.zoom

Betonist
Die Grafikdesignerin Tamara Riedel war schon immer eine begeisterte Handwerkerin und hat sich mit ihrem Atelier für Kunsthandwerk in Basel einen Traum erfüllt. Hier fertigt sie Wohnaccessoires für den Innen- und Aussenbereich. Hauptsächlich verwendet sie für ihre Arbeiten den Werkstoff Beton, der projektbezogen mit Glas, Metall oder Holz kombiniert wird. Bei den Produkten handelt es sich um Unikate, die gleichermassen Kunstwerke und alltägliche Gebrauchsgegenstände sind.

Betonist.ch

 
 
Textilien von Siebensachen.zoom

Siebsachen
Die Luzerner Designerin Andrea Wittmer entwickelt und gestaltet Produkte, die man gerne zwei Mal kauft – als pfiffiges Mitbringsel oder charmantes Accessoire für den Eigengebrauch. Dabei handelt es sich in erster Linie um Textilien, die sie im Handsiebdruckverfahren bearbeitet. In ihrer Manufaktur lebt sie mit dieser Technik ihre grosse Leidenschaft für das Spiel mit Farben und Formen aus und verfeinert einige Produkte zudem mit Nadel und Faden.

Siebsachen.ch

 
 
Pflegeprodukte von Naturtrends.zoom

Naturtrends
Aus Liebe zur Natur und zur Gesundheit stellt Sandra Zurlinden in ihrer kleinen Manufaktur im Thurgau Pflegeprodukte her, für die sie vorwiegend Bio-Rohstoffe und 100 Prozent naturreine ätherische Öle verwendet. Auf Palmöl verzichtet sie bewusst. Zum Angebot des kleinen Familienbetriebes gehört neben Aromabalsam, fester Körperbutter und Deocreme auch Bademilch in dekorativen, recycelbaren Bechern. Erhältlich sind sie in den Sorten Hafer-, Kokosnuss- oder Mandelmilch.

Naturtrends.ch

 
 
Foulards von Floorplan.zoom

Floorplan
Sie erinnern an den Blick durch ein Kaleidoskop: Farbenfrohe Spiegelungen aus dem Bereich der Malerei zieren die neusten Foulards. Die Muster sind auf feine Seide gedruckt und handrolliert. Da die textilen Produkte oft in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entstehen, handelt es sich meistens um Unikate. Neben Foulards gehören auch Teppiche und Meterware zum Produktesortiment, das fair, ökologisch und nachhaltig in der Schweiz produziert wird.

Floorplan.ch

 
 
Karten von Pechmaria.zoom

Sabina Brägger
Sabina Brägger sah sich in ihrer Arbeit als Designerin der Gratwanderung ausgesetzt, den Markt durch ihre Ideen zu erweitern und gleichzeitig den verschwenderischen Umgang mit Ressourcen zu vermeiden. Bereits ihre Bachelorarbeit «Stör – Fischleder Swissmade» basierte auf der Idee, Produkte aus Restmaterialen zu fertigen. Seither wird Störhaut nicht mehr wie bisher verbrannt, sondern von der jungen Kreativen zu modischen Accessoires verarbeitet.

Sabinabraegger.ch

 
 

Text: Silja Camaratta, Fotos: Eduard Meltzer
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 11/18

  • Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Unsere Redaktion hat für Sie über 80 Wohn- und Designklassiker zusammengetragen - mit vielen Hintergrundinfos zur Entstehung.

  • Für Boden und Vorhang

    Für Boden und Vorhang

    Hans Hassler und Parkett-Maier. Bodenbeläge und Vorhänge, unser Metier seit Generationen. Bei uns erhalten Sie von der Beratung bis zur Montage alles aus einer Hand.