1

Eine feminine Note

Chiara Andreatti arbeitet am liebsten mit natürlichen Materialien. Dabei lassen ihre Möbel technisches Know-how erkennen, kunsthistorische Kenntnisse und die Einflüsse fremder Kulturen, wie der Japans. Und auch wenn sie es nicht forciert, verleiht die italienische Designerin ihren Entwürfen doch immer eine feminine Note.

 
 
Für das Jubiläumsprojekt «Welcome!» des Modelabels Fendi am Miami Design Festival, entwarf Chiara Andreatti das vier Meter breite Sofa, auf dem sie hier sitzt.zoom
Für das Jubiläumsprojekt «Welcome!» des Modelabels Fendi am Miami Design Festival, entwarf Chiara Andreatti das vier Meter breite Sofa, auf dem sie hier sitzt.

Wir treffen uns in einer Bar unweit der berüchtigten Via Padova. Die Gegend rund um das Mailänder Einwanderer-Viertel ist neuerdings sehr angesagt und zieht junge Kreative an. Das Büro, das Chiara Andreatti und ihr Partner vor einem Jahr hier eröffnet haben, und das bereits mehrere Mitarbeiter zählt, liegt gleich gegenüber. Die junge Designerin ist schon früh nach Mailand gezogen, um ihrer Berufung nachzugehen: Vor ihrem Masterabschluss an der Domus Academy studierte sie am Istituto Europeo di Design. Zuerst arbeitete Chiara Andreatti in den Büros von Roberto Montagner und Raffaella Mangiarotti, bevor sie zu Piero Lissoni und somit in eines der bekanntesten Design- und Architekturbüros Italiens wechselte.

Bewundernswert ist die Selbstsicherheit, die es ihr erlaubte, das Büro nach über zehn Jahren zu verlassen, um mit dem Segen des Chefs den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen. Dieser Mut zeigt: Chiara Andreatti ist sich ihres Talents bewusst. «Ich bin ein neugieriger Mensch und lasse mich von alltäglichen Herstellungstechniken und Materialien inspirieren, aber auch von Dingen, die mir auf meinen Reisen begegnen», erzählt sie bei einem Kaffee. Sie schätzt das Unerwartete, mag urtümliche Landschaften und die ländliche Lebensart. «Die Natur fasziniert mich ebenso wie die sogenannten primitiven Kulturen, die dem Fortschritt noch immer gleichgültig gegenüberstehen. Einfallsreichtum, traditionelle Arbeitsweisen und der Umgang mit natürlichen Materialien sind ihnen noch immer sehr wichtig », erklärt die Designerin.

 
 

Wie Chiara Andreatti Dekor und Schönheit aus Rohmaterialien schafft und mit ihren Projekten Authentizität vermittelt, ist im Magazin RAUM UND WOHNEN, Heft 09/18 zu lesen.

Das Magazin lässt sich hier online bestellen.

 
 
Lounge-Sessel «Loïe» setzt auf das harmonische Zusammenspiel verschiedener Materialien wie Holz, Wiener Geflecht und Metall. Gebrüder Thonet Vienna.zoom
Lounge-Sessel «Loïe» setzt auf das harmonische Zusammenspiel verschiedener Materialien wie Holz, Wiener Geflecht und Metall. Gebrüder Thonet Vienna.
Die Natur scheint ihren Abdruck in Form von Gemüse und Früchten auf dem Porzellanservice «Végétales» hinterlassen zu haben. Non sans raison.zoom
Die Natur scheint ihren Abdruck in Form von Gemüse und Früchten auf dem Porzellanservice «Végétales» hinterlassen zu haben. Non sans raison.
 

Text: Paola Tamborini
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 09/18

Bezugsquelle:
Chiara Andreatti
www.chiaraandreatti.com

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.

  • Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2017/2018 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.

  • Neue Gartenideen für den Sommer

    Neue Gartenideen für den Sommer

    Das TRENDMAGAZIN GARTENIDEE enthält viele praxisbezogene Tipps für die Planung und Gestaltung eines Gartens. Lassen Sie sich für die Gartensaison 2018 inspirieren!

  • Am Kiosk holen oder online bestellen!

    Am Kiosk holen oder online bestellen!

    Sie wollen bauen oder ein Haus kaufen? Holen Sie sich wertvolle Infos zum Beispiel über Cheminées und Wellnessbereiche aus dem Magazin DAS EINFAMILIENHAUS! Auch als App erhältlich.

  • Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Unsere Redaktion hat für Sie über 80 Wohn- und Designklassiker zusammengetragen - mit vielen Hintergrundinfos zur Entstehung.