1

Designer

  • Bewusste Reduktion – Designer Vincent Van Duysen

    Bewusste Reduktion – Designer Vincent Van Duysen

    Der belgische Architekt und Designer Vincent Van Duysen bezeichnet sich selbst als traditionellen Modernisten. Seine Entwürfe sind unabhängig von Situation und Aufgabe immer massgeschneidert. Dabei liegt sein Fokus auf Funktionalität, Komfort und Nachhaltigkeit.   

  • Für gewöhnlich ungewöhnlich: Designerin Paola Navone

    Für gewöhnlich ungewöhnlich: Designerin Paola Navone

    Es gibt nichts, das sie noch nicht entworfen hat und nur wenige Unternehmen, für die sie noch nicht tätig war: Die italienische Designikone Paola Navone bereichert viele Branchen mit ihrer unkonventionellen Gestaltung, in denen sie ihre Reise-Erfahrungen zu einem bunten Stilmix verknüpft.   

  • Besonders, bunt, Bretz

    Besonders, bunt, Bretz

    1895 gründete Johann Bretz als sechstes Kind einer Bauernfamilie das Polstermöbelwerk Bretz. Während sich das Unternehmen zunächst auf die Produktion von Matratzen und erst später auf normale Polstermöbel fokussierte, erfuhr es 1991, unter der Leitung in dritter Generation, eine völlige Neuausrichtung.   

  • Tradition in neues Licht gerückt

    Tradition in neues Licht gerückt

    Sie ist Art Director bei Brokis, einem tschechischen Glasleuchtenhersteller, und wurde 2018 als Gastdesignerin für die Installation von «Das Haus» auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne in Köln ausgewählt: Die renommierte tschechische Produkt- und Möbeldesignerin Lucie Koldova überzeugt mit ihrer Kreativität in mehreren Rollen.    

  • Omnipräsent: Designer Sebastian Herkner

    Omnipräsent: Designer Sebastian Herkner

    «Typisch für jede grosse Möbelmesse: Käufer, Kunden, Produzenten und Medien schweben und feiern den Erfolg des Mannes des Augenblicks; denn es ist meistens ein Mann», schreibt die Designkennerin Gabrielle Kennedy. An der diesjährigen imm cologne ist es erneut der Designer Sebastin Herkner. Ob Leuchte, Teppich, Stuhl oder Servierwagen – die Entwürfe des Designers sind fast omnipräsent bei den Herstellern zu finden.    

  • Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Sie stehen auf Design-Klassiker?

    Unsere Redaktion hat für Sie über 80 Wohn- und Designklassiker zusammengetragen - mit vielen Hintergrundinfos zur Entstehung.

  • Am Kiosk holen oder online bestellen!

    Am Kiosk holen oder online bestellen!

    Sie wollen bauen oder ein Haus kaufen? Im Magazin DAS EINFAMILIENHAUS finden Sie wertvolle Tipps auch über Gartenkonzepte und Küchentechnik. Das Magazin gibt's auch als App.

  • Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Trendmagazin küche & bad: jetzt bestellen!

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2017/2018 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.

  • Neue Gartenideen für den Sommer

    Neue Gartenideen für den Sommer

    Das TRENDMAGAZIN GARTENIDEE enthält viele praxisbezogene Tipps für die Planung und Gestaltung eines Gartens. Lassen Sie sich für die Gartensaison 2018 inspirieren!