DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Der Ruf des Gartens

Warme Abende, laue Nächte. Hurra, der Sommer kommt! Und damit die Zeit des Jahres, die wir am liebsten im eigenen Garten verbringen, dabei in der Sonne liegen, frisches Gemüse ernten oder die ersten Himbeeren vom Busch naschen. Ob Partymusik und Barbeque oder Zwiegespräche bei einem Glas Wein, das Leben findet draussen statt, denn die Tage sind lang und die Nächte kurz. Ach Sommer, wir lieben dich!

Die Schlichtheit einer einfachen Holzbank war Vorlage für das Modell aus der Outdoor-Möbelkollektion New-Wood Plan von Studio Lievore Altherr. Sie wurde aus einem neuartigen Material gefertigt, das die Textur und den Schimmer von gemasertem Naturholz besitzt, dabei aus 100% recyclingfähigem und nachhaltig gewonnenem Faserstoff besteht. Die Bank gibt es in verschiedenen Ausführungen; mit Rücken- und Seitenlehnen, Ablageflächen und als Beistelltisch. Fast.
Die Schlichtheit einer einfachen Holzbank war Vorlage für das Modell aus der Outdoor-Möbelkollektion New-Wood Plan von Studio Lievore Altherr. Sie wurde aus einem neuartigen Material gefertigt, das die Textur und den Schimmer von gemasertem Naturholz besitzt, dabei aus 100% recyclingfähigem und nachhaltig gewonnenem Faserstoff besteht. Die Bank gibt es in verschiedenen Ausführungen; mit Rücken- und Seitenlehnen, Ablageflächen und als Beistelltisch. Fast.
Die einfachsten Dinge sind meist die schönsten, so auch das Windlicht «Bell Lantern», bei dem ein gerundetes Glasgefäss die Kerze vor Wind und Wetter schützt. Mit dem praktischen Griff lässt sich die Laterne jederzeit umplatzieren und macht nicht nur draussen, sondern auch drinnen eine gute Figur. Erhältlich in zwei Grössen und Farben. Design: Martin Solem. Skagerak
Die einfachsten Dinge sind meist die schönsten, so auch das Windlicht «Bell Lantern», bei dem ein gerundetes Glasgefäss die Kerze vor Wind und Wetter schützt. Mit dem praktischen Griff lässt sich die Laterne jederzeit umplatzieren und macht nicht nur draussen, sondern auch drinnen eine gute Figur. Erhältlich in zwei Grössen und Farben. Design: Martin Solem. Skagerak
Der schwedische Klassiker unter den Regalsystemen zieht aus – raus aus dem Haus, rein in den Garten oder auf den Balkon. Denn das neue String System Outdoor ist aus galvanisiertem Stahl gefertigt, dadurch wetterfest und hält es das ganze Jahr im Freien aus. Was bleibt ist die luftig-leichte Anmutung eines Systems, das heuer sein siebzigjähriges Jubiläum feiert. String.
Der schwedische Klassiker unter den Regalsystemen zieht aus – raus aus dem Haus, rein in den Garten oder auf den Balkon. Denn das neue String System Outdoor ist aus galvanisiertem Stahl gefertigt, dadurch wetterfest und hält es das ganze Jahr im Freien aus. Was bleibt ist die luftig-leichte Anmutung eines Systems, das heuer sein siebzigjähriges Jubiläum feiert. String.
Hätte es diese hübsche Giesskanne damals schon gegeben, wäre Bree Van de Kamp aus der Serie «Desperate Housewives» die erste gewesen, die sie gekauft hätte. Denn die diamantförmige «Watering Can» ist ein echtes Schmuckstück im Garten – da blühen Blumen fast von alleine. Garden Glory.
Hätte es diese hübsche Giesskanne damals schon gegeben, wäre Bree Van de Kamp aus der Serie «Desperate Housewives» die erste gewesen, die sie gekauft hätte. Denn die diamantförmige «Watering Can» ist ein echtes Schmuckstück im Garten – da blühen Blumen fast von alleine. Garden Glory.
Nicht atemlos, dafür mit guter Musik durch die Nacht kommt man mit dem Bluetooth-Speaker «aGlow», der gleichzeitig auch eine hübsche Lichtquelle ist. Die LED-Leuchte lässt sich in verschiedenen Farben dimmen, der Speaker ist mit einer integrierten Weckfunktion ausgestattet und ist in Weiss, Roségold und Gun Metal erhältlich. Kreafunk.
Nicht atemlos, dafür mit guter Musik durch die Nacht kommt man mit dem Bluetooth-Speaker «aGlow», der gleichzeitig auch eine hübsche Lichtquelle ist. Die LED-Leuchte lässt sich in verschiedenen Farben dimmen, der Speaker ist mit einer integrierten Weckfunktion ausgestattet und ist in Weiss, Roségold und Gun Metal erhältlich. Kreafunk.

Text: Ursula Bünter
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 04a/2019

Bezugsquellen:

Fast
über: Awicasa GmbH / Anke Widerstein
weishaeupl.de

Garden Glory
über: Kolibri & Fjäder AB
gardenglory.com

Kreafunk ApS
kreafunk.com

Skagerak A / S
skagerak.dk

String Furniture AB
über: Alain Venzin
string.se

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!