DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Büromöbel für den Unabhängigkeitstag

Heute ist Unabhängigkeitstag. Denn heute bestimme ich, wie der Tag abläuft. Keine stundenlangen Sitzungen, niemand, der ungebeten ins Büro trampelt und Pause, wenn mir danach ist – Croissant inklusive. So fühlt sich Homeoffice an. Schöne Büroeinrichtung macht den Tag perfekt.

Ein Bürostuhl ist nicht gleich Bürostuhl: «ConWork» stellt sich fast automatisch auf seinen Besitzer ein und sorgt für komfortables und ergonomisches Sitzen. Das Modell lässt auch sonst keine Wünsche offen; ob klassisch oder extravagant wie diese Ausführung, für die exklusive Muster, Stoffe und Materialien zur Verfügung stehen. Kloeber.
Ein Bürostuhl ist nicht gleich Bürostuhl: «ConWork» stellt sich fast automatisch auf seinen Besitzer ein und sorgt für komfortables und ergonomisches Sitzen. Das Modell lässt auch sonst keine Wünsche offen; ob klassisch oder extravagant wie diese Ausführung, für die exklusive Muster, Stoffe und Materialien zur Verfügung stehen. Kloeber.
Bewährt, bekannt, beliebt: Das Möbelbausystem ist ein Multitalent, das sich ständig weiterentwickelt und überall eingesetzt werden kann – auch zuhause im Homeoffice. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei fast unbegrenzt. USM.
Bewährt, bekannt, beliebt: Das Möbelbausystem ist ein Multitalent, das sich ständig weiterentwickelt und überall eingesetzt werden kann – auch zuhause im Homeoffice. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei fast unbegrenzt. USM.
Eines für alle Fälle ist das flexible Regalsystem des dänischen Unternehmens. Mit seiner Palette an Modulen, Farben und Tiefen lässt es keine Wünsche offen und ist überall einsetzbar – auch im Homeoffice. Montana.
Eines für alle Fälle ist das flexible Regalsystem des dänischen Unternehmens. Mit seiner Palette an Modulen, Farben und Tiefen lässt es keine Wünsche offen und ist überall einsetzbar – auch im Homeoffice. Montana.
Die erste Leuchtenkollektion des Unternehmens entstand in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Designer Jörg Boner. Ziel war es, Produkte zu entwickeln, welche die LED-Technologie mit allen ihren Facetten ins beste Licht rücken. Wie zum Beispiel das Modell «Circular» das es als Steh-, Pendel und Deckenleuchte gibt. Schätti Leuchten.
Die erste Leuchtenkollektion des Unternehmens entstand in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Designer Jörg Boner. Ziel war es, Produkte zu entwickeln, welche die LED-Technologie mit allen ihren Facetten ins beste Licht rücken. Wie zum Beispiel das Modell «Circular» das es als Steh-, Pendel und Deckenleuchte gibt. Schätti Leuchten.
Bunt und flexibel ist auch dieses Regalsystem. Dank modularem Aufbau, wählbaren Grössen und Farben kann es für jede Raumsituation verwendet werden. Mit dem eigens dafür entwickelten Online-Tool «mf-composer» kann man bequem vom Homeoffice aus das eigene Regal komponieren und bestellen. Mfsystem.
Bunt und flexibel ist auch dieses Regalsystem. Dank modularem Aufbau, wählbaren Grössen und Farben kann es für jede Raumsituation verwendet werden. Mit dem eigens dafür entwickelten Online-Tool «mf-composer» kann man bequem vom Homeoffice aus das eigene Regal komponieren und bestellen. Mfsystem.
Für ein gutes Arbeitsklima sorgen nicht nur die richtigen Möbel, sondern auch der perfekte Licht-, Sicht- und Sonnenschutz. Das Wabenplissee kann aber noch viel mehr: Durch seine schallabsorbierenden Eigenschaften trägt es zu einer besseren Akustik bei, indem es den Raumschall um bis zu 45% verbessert. Duette.
Für ein gutes Arbeitsklima sorgen nicht nur die richtigen Möbel, sondern auch der perfekte Licht-, Sicht- und Sonnenschutz. Das Wabenplissee kann aber noch viel mehr: Durch seine schallabsorbierenden Eigenschaften trägt es zu einer besseren Akustik bei, indem es den Raumschall um bis zu 45% verbessert. Duette.

Weitere Büroeinrichtungen und Büromöbel gibt es im Magazin RAUM UND WOHNEN zu entdecken.
Die Ausgabe 12/18 - 01/19 lässt sich hier online bestellen.

Text: Ursula Bünter
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 12/18 - 01/19

Bezugsquellen:

Bigla Office
www.bigla.ch

Cor über:
Agentur ZeitDesign fürs Wohnen /
René Wullschleger
www.cor.de/lab

Duette
über: Hunter Douglas Components
www.duette.ch

Fritz Hansen
über: Mario Trinkle
www.fritzhansen.com

Identi AG
www.identi.ch

Klöber GmbH
über: Esit Collection AG
www.kloeber.com

Leolux Schweiz
über: Tim Gronenberg
www.leolux.ch

Mfsystem Designbüro GmbH
Innenarchitektur und Produktdesign
www.mfsystem.ch

Montana Møbler
über: Florido Giunchi
www.montana.dk

Schätti Leuchten AG
Schätti AG Metallwarenfabrik
www.schaetti-leuchten.ch

Tecno (Schweiz)
www.tecnospa.com

USM U. Schärer Söhne AG
www.usm.ch

Walter Knoll AG & Co. KG
über: Frau Ines Zäch
www.walterknoll.de

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!