DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Winterlandschaft in Mailand

Mit Winterlandschaften verzaubert derzeit Gervasoni im Showroom in Mailand. Zu der Kollektion gesellen sich Bilder der Künstlerin Laura Fiume. Die Malerin interpretiert die Kreativität von Paola Navone und schafft auf der Leinwand eigene Welten voller Design.

Gervasoni Showroom Mailand
Gervasoni Showroom Mailand
Gervasoni Showroom Mailand
Gervasoni Showroom Mailand

Kulturelle Einflüsse
Der Geschmack, die Mode und die Produktionstechniken haben sich im Laufe der Zeit geändert. Nicht aber die Leidenschaft, Schönes zu schaffen und Qualität zu bieten. Die Kollektionen des im Jahr 1882 gegründete Familienunternehmens Gervasoni sind aus nahen und fernen Welten inspiriert und es wird kontinuierlich mit neuen Materialien experimentiert. So ist es nicht verwunderlich, dass Palola Navone zur künstlerischen Leiterin des Unternehmens wurde. Die italienische Designerin gilt als moderne Nomadin und pendelt zwischen den Kontinenten, hat in Hongkong genauso ihr Wirkungsfeld wie in Marokko und Malaysia und hält sich gerne in Mailand auf. Die kulturellen Eindrücke fliessen ebenso in die Kollektionen ein, wie das Schaffen von weiteren Designer wie Marco Piva, Michael Sodeau und Jasper Startup. Der Firmensitz von Gervasoni befindet sich in Pavia di Udine und der Betrieb beschäftigt 90 Mitarbeiter.

Gervasoni

Bezaubernde Winterlandschaft: Im Showroom in Mailand ist passend zur Jahreszeit die Kollektion von Gervasoni inszeniert. Bilder der mailändischen Künsterlerin Laura Fiume ergänzen das Interieur. Auf der Leinwand sind Interpretationen des Schaffens von Paola Navone zu sehen, die farblich perfekt mit den Designstücken harmonieren.

Gervasoni Showroom Mailand

Text: PD, EL

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!