DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Minimalistisches Schmuckdesign

Bekannt dafür, die Inspiration für sein minimalistisches Design in der Natur zu finden, bilden die Kollektionen des Schweizer Schmucklabels Baiushki nicht selten in abstrakter Weise wellige Wasseroberflächen oder erodiertes Gestein ab. Auch der neu eröffnete Flagship-Store in der Basler Feldbergstrasse spiegelt die Verbundenheit zur Natur wider – sowohl anhand der Architektur, als auch anhand der natürlichen Baumaterialien, die verwendet wurden.

Im Mittelpunkt steht der Schmuck, der für alle KundInnen direkt sichtbar im integrierten Atelier produziert wird. Zudem findet man hier ein erlesenes Sortiment biologischer und fairer Produkte, sogenannter Slow Goods. Darunter Naturkosmetik, Kunst, Accessoires.

Baiushki Flagship Store

Baiushki Flaghip Store
Feldbergstrasse 37
4057 Basel

aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 05•06/21

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!