DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Eigene Wege

Pati Hill (1921-2014) war Künstlerin, Schriftstellerin, Kolumnistin, Model, Antiquitätenhändlerin und Galeristin. «Pati Hill: Something other than either» ist eine der bisher umfassendsten Ausstellungen und gibt einen Einblick in deren abwechslungsreiches Werk, das neben Romanen, Kurzgeschichten, Kolumnen und Künstlerbüchern vor allem tausende an Fotokopien umfasst. Die Ausstellung ist noch bis 2. Mai in der Kunsthalle Zürich zu sehen.

Eigene Wege

Ort

Zürich

Limmatstrasse 270 8005 Zürich

Veranstalter

Kunsthalle Zürich

Termine

Mo, 15.03.2021 - So, 02.05.2021

Pati Hills künstlerische Vorgehensweise lässt sich weder der Konzeptkunst zuordnen noch der Pop Art oder der Fotografie. Sie hat den Fotokopierer benutzt, um die Welt abzubilden, um sie zu fetischisieren und die Herstellung von Kunst an eine Maschine zu delegieren.

www.kunsthallezurich.ch

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!