DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Der erste Art Director

Alexey Brodovitch gilt als grosser Pionier moderner Grafik, dessen Erfindungen im Zusammenspiel von Schrift und Fotografie wegweisend waren. Die Ausstellung im Museum für Gestaltung Zürich zeigt anhand von über 250 Objekten, wie der erste Art Director die Gestaltung der Modemagazine und -fotografie revolutionierte.

Der erste Art Director

Ort

Zürich

Toni-Areal Pfingstweidstrasse 96 8005 Zürich

Veranstalter

Museum für Gestaltung Zürich

Termine

Mo, 15.03.2021 - So, 20.06.2021

Brav gerahmte Studiobilder, klassisch gesetzte Textblöcke – bis Anfang der 1930er-Jahre waren Magazine in ihrer Gestaltung wenig innovativ. Dies änderte sich allerdings, als die Chefredakteurin des weltbekannten Modemagazins Harper’s Bazaar auf Alexey Brodovitch (1898–1971) aufmerksam wurde und ihm den Posten des «Art Directors» übertrug. Ab diesem Zeitpunkt wurde die Gestaltung des Modemagazins zu einer grafischen Erzählung.

www.museum-gestaltung.ch

Alexey Brodovitch, Fotografie von Richard Avedon, Summer Travel Summer Fashions, 1951, Cover für Harper’s Bazaar, Museum für Gestaltung Zürich, Grafiksammlung, © Hearst Communications Inc. & The Richard Avedon Foundation

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!