DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Ungeahntes Potenzial

Unsere Umwelt bietet eine immens reiche Mischung aus Farben, deren fast grenzenlose Vielfalt und Wandelbarkeit wir aber kaum noch bewusst wahrnehmen. Genau hier beginnt die Arbeit der niederländischen Designerin Hella Jongerius, die für ihre einzigartige Auseinandersetzung mit Farben und Materialien bekannt ist. Die Ausstellung «Breathing Colour» ist im Gewerbemuseum Winterthur zu sehen.

Ungeahntes Potenzial

Ort

Zürich

Kirchplatz 14 8400 Winterthur

Veranstalter

Gewerbemuseum Winterthur

Termine

Mo, 15.03.2021 - So, 22.08.2021

In ihrer Ausstellung «Breathing Colour» sensibilisiert und schärft sie mittels faszinierender, dreidimensionaler Formen, systematischer Anordnungen und vielfältiger textiler Werke den Blick für Farbnuancen, Schattierungen und Reflexionen.

www.gewerbemuseum.ch

«Hella Jongerius – Breathing Colour», Ausstellungsansicht Gewerbemuseum Winterthur, Foto: Bernd Grundmann

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!