DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

An der Zeit: Möbelmesse Schwyz

Wir alle haben in diesem Jahr mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht. Und dabei gelernt, wieder mehr Wert auf ein schönes Zuhause zu legen. An der Möbelmesse Schwyz zeigen die Schweizer Möbelhersteller vom 22. bis 26. Oktober 2020, dass dies auch lokal und nachhaltig geht.

Im Trend: Mit ausziehbaren Fussstützen, klappbaren Armlehnen und zusätzlicher Kopfstütze ist das Sofaprogramm Spiez nicht nur bequem, sondern spricht auch eine zeitgenössische Sprache. Horst AG.
Im Trend: Mit ausziehbaren Fussstützen, klappbaren Armlehnen und zusätzlicher Kopfstütze ist das Sofaprogramm Spiez nicht nur bequem, sondern spricht auch eine zeitgenössische Sprache. Horst AG.
Hauptsache flexibel: Nara ist ein Wohnprogramm, das es in zahlreichen Materialien und Farben gibt. Die Kombination von Holz und Lack schafft ein warmes, modernes Ambiente. MAB Möbel AG.
Hauptsache flexibel: Nara ist ein Wohnprogramm, das es in zahlreichen Materialien und Farben gibt. Die Kombination von Holz und Lack schafft ein warmes, modernes Ambiente. MAB Möbel AG.

Der Lockdown lehrte uns nicht nur, wie schön es ist, einen privaten Aussenraum zu besitzen, sondern auch, wie essentiell flexible und gut gestaltete Wohnräume sind. «In den letzten Monaten hatten viele SchweizerInnen genug Muse, um sich mit dem Thema Wohnen auseinanderzusetzen», sagt Marco Föhn, «und das Geld der stornierten Ferienreise floss vielerorts in die eigenen vier Wände». Der Geschäftsführer der MAB Möbel AG weiss: Dabei setzten nicht wenige bewusst auf Produkte aus dem eigenen Land. Den Möbelhersteller aus Muotathal stimmt dies zuversichtlich für die Zukunft. Deshalb sind er und dreizehn weitere Schweizer Hersteller froh, dass sie ihre Neuheiten auch in diesem Jahr an der Möbelmesse Schwyz präsentieren können.

«Dank der überschaubaren Grösse, der unterschiedlichen Standorte und dem weitestgehend nationalen Publikum ist es uns trotz der herausfordernden Lage möglich, die Messe durchzuführen», erklärt Marco Föhn. Diese findet wie gewohnt an vier Tagen vom 22. bis 26. Oktober statt. Zu den Ausstellern gehören neben der MAB Möbel AG beispielsweise auch die Lüönd Wohncollection AG, Leu S.à.r.l sowie die Horst AG. Ausgestellt wird, wie bereits in den letzten Jahren, an drei Firmen-Standorten in Muotathal, Steinen und Rothenthurm. Weitere Informationen zur Messe, den Unternehmen und Standorten finden sich auf der Website Möbelmesse Schwyz.

Vielseitig: Für das Untergestell von «Barra» gibt es Tischplatten aus acht verschiedenen Hölzern, während für das Stuhlprogramm Nava auch unterschiedliche Gestelle zur Verfügung stehen. Girsberger.
Vielseitig: Für das Untergestell von «Barra» gibt es Tischplatten aus acht verschiedenen Hölzern, während für das Stuhlprogramm Nava auch unterschiedliche Gestelle zur Verfügung stehen. Girsberger.

Möbelmesse Schwyz
22. bis 26. Oktober 2020
(am 24.10. ist die Messe geschlossen)
Standorte: 6436 Muotathal, 6422Steinen, 6418 Rotehnthurm

Bewegend: Die spezielle Knüpftechnik der Teppich-Kollektion Sang sorgt für unterschiedliche Höhen und interessante Farbwechsel. In aufwändiger Kleinarbeit werden unterschiedliche Farben über Monate zusammengestellt. Negra.
Bewegend: Die spezielle Knüpftechnik der Teppich-Kollektion Sang sorgt für unterschiedliche Höhen und interessante Farbwechsel. In aufwändiger Kleinarbeit werden unterschiedliche Farben über Monate zusammengestellt. Negra.

Text: Kirsten Höttermann
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 09/2020

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!