Mamma mia

Dass es keinen speziellen Anlass geben muss, um Müttern einmal richtig danke zu sagen, wissen wir alle ganz genau. Und trotzdem gibt es wohl keine Mutter, die sich am 8. Mai nicht über ein liebevoll ausgewähltes Geschenk freut. Für alle anderen hat das Jahr dann noch 237 weitere Tage.

«Capsule-Kollektion Superocean Heritage ’57 Pastel Paradise» von Breitling.

Die «Capsule-Kollektion Superocean Heritage ’57 Pastel Paradise» ist ein farbenfroher Tribut an das Original aus den 1950-ger Jahren. Im Herzen jeder Uhr schlägt ein zertifiziertes Kaliber mit einer Gangreserve von etwa 42 Stunden. In fünf Pastellfarben erscheinen die Zeitmesser fast schon zu elegant für einen Strandtag, sie sind jedoch bis zu 100 Meter wasserdicht. BREITLING.COM

«Bobby» von Boyy.

It-Peace oder zeitloser Klassiker? Noch zählt «Bobby» zu den aktuellen Must-haves, doch dank des edlen Kalbsleders und der überdimensionierten Schnalle besitzt die Handtasche jedoch das Potenzial, auch in Jahren noch zu gefallen. BOYY.COM

Diamantkollektion «Lacrima» von Bucherer.

2022 feiert die Diamantkollektion «Lacrima» ihr 15-jähriges Jubiläum, ohne dabei an Präsenz verloren zu haben. Das feminine Tropfendesign begeistert als elegant luxuriöser Ring, Ohr-, Armschmuck oder Collier in verschiedenen Goldarten oder glamourös inszeniert mit Diamantpavé. BUCHERER.COM

«Manhattan» von Kapten & Son.

«Manhattan» ist mehr als ein chices Modeaccessoires. Die elegante Sonnenbrille mit leichter Cat-Eye-Form schützt zuverlässig vor Sonne und UV-Strahlen. Ausserdem ist sie aus Bio-Acetat gefertigt, besteht zu 97% aus nachwachsenden Rohstoffen und ist zu 100% frei von Mineralölen. KAPTEN-SON.COM

Nina Koppels Design «Fusion» von Georg Jensen.

Nina Koppel stellte das Design «Fusion» bereits im Jahr 2000 erstmalig vor. Damals bestand es lediglich aus drei wellenförmig ineinandergreifenden Goldringen und wurde seitdem stetig erweitert. Auch um Stücke in Weiss-, Gelb- und Roségold mit und ohne Diamanten. GEORGJENSEN.COM

Text: Kirsten Höttermann
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 05•06/22

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen