DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Ein Tag im Steinbruch

Marmor und Naturstein spielt beim italienischen Badezimmerhersteller Antoniolupi eine Schlüsselrolle. Das archaische Material verleiht den Waschtischen und Wannen ein aussergewöhnliches Ambiente fürs Bad. Anlässlich der Cersaie 2018 lud Antoniolupi geladene Gäste zum Gipfel des Monte Altissimo im Steinbruch von Cervaiole und anschliessend zur Zentrale im toskanischen Stabbia. Ein stimmungsvoller Einblick, mit dem Charakter einer Kunstausstellung.

Bezugsquelle:

Antoniolupi Design S.p.A.
antoniolupi.it

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!