DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Goldfinger – Wohnen mit Goldfarben

Gold geht immer – ob echt oder nicht. Hauptsache, es bringt Glamour in den Alltag und lässt das Leben glänzend erscheinen. So wühlen wir mit goldenen Gartenhandschuhen in der Erde, trinken Cocktails an goldenen Tischchen, lassen uns von edlen Lichtquellen bescheinen und fühlen uns wie die Goldmarie im Märchen von Frau Holle.

Auch bei diesen verspielten Beistelltischen überzeugt das Farbenduo Blau und Gold. Dass die Form der Tische «Ombrelle» an einen Schirm erinnern soll, ist gewollt. Design: Cristian Mohaded. Roche Bobois.
Auch bei diesen verspielten Beistelltischen überzeugt das Farbenduo Blau und Gold. Dass die Form der Tische «Ombrelle» an einen Schirm erinnern soll, ist gewollt. Design: Cristian Mohaded. Roche Bobois.
Königlicher geht’s nicht: Die Kombination von Blau und Gold bei der Tapete «Ornate» wirkt wahrlich majestätisch, gleichzeitig erinnert sie mit ihrem Dessin an geometrische Art-Déco-Muster. Wall & Decò.
Königlicher geht’s nicht: Die Kombination von Blau und Gold bei der Tapete «Ornate» wirkt wahrlich majestätisch, gleichzeitig erinnert sie mit ihrem Dessin an geometrische Art-Déco-Muster. Wall & Decò.
Ein Grund zum Jubeln hat dieses Unternehmen, das zu seinem 100. Geburtstag das Modell «Centuro» präsentiert – einen Stuhl, dessen Form von einer Tulpe inspiriert ist. In Gold gibt es ihn zwar nur für PR-Zwecke. Der Stuhl aus Walnuss- oder Eichenfurnier ist aber mit verschiedenen Gestellvarianten, mit oder ohne Polsterung sowie in einer Vielzahl von Beiz- und Farbverarbeitungen erhältlich. Casala.
Ein Grund zum Jubeln hat dieses Unternehmen, das zu seinem 100. Geburtstag das Modell «Centuro» präsentiert – einen Stuhl, dessen Form von einer Tulpe inspiriert ist. In Gold gibt es ihn zwar nur für PR-Zwecke. Der Stuhl aus Walnuss- oder Eichenfurnier ist aber mit verschiedenen Gestellvarianten, mit oder ohne Polsterung sowie in einer Vielzahl von Beiz- und Farbverarbeitungen erhältlich. Casala.
Grüner Daumen war gestern – mit den edlen Gartenhandschuhen «Gold Digger» hat man das goldene Händchen für alles, was wachsen darf. Wer weiss, vielleicht sogar ein echter Goldbaum. Garden Glory.
Grüner Daumen war gestern – mit den edlen Gartenhandschuhen «Gold Digger» hat man das goldene Händchen für alles, was wachsen darf. Wer weiss, vielleicht sogar ein echter Goldbaum. Garden Glory.
Es muss nicht immer Gold sein. Zum Sechzigjahr-Jubiläum präsentiert das Unternehmen die Ikone «Artichoke» von Poul Henningsen in einer neuen Ausführung in mattiertem Messing. Die Sonderedition ist mit einer exklusiven Gravur von Poul Henningsen versehen, ab 2019 gibt es die Leuchte auch ohne Jubiläumsgravur. Louis Poulsen.
Es muss nicht immer Gold sein. Zum Sechzigjahr-Jubiläum präsentiert das Unternehmen die Ikone «Artichoke» von Poul Henningsen in einer neuen Ausführung in mattiertem Messing. Die Sonderedition ist mit einer exklusiven Gravur von Poul Henningsen versehen, ab 2019 gibt es die Leuchte auch ohne Jubiläumsgravur. Louis Poulsen.

Text: Ursula Bünter
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 12/2018 - 1/2019

Bezugsquellen:

Casala
Ruben van Doesburg
casala.com

Garden Glory
über: Kolibri & Fjäder AB
gardenglory.com

Louis Poulsen Germany GmbH
louispoulsen.com

Roche Bobois
roche-bobois.ch

Wall & Decò Srl
wallanddeco.com

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!