Wellness

Immer mit der Ruhe

Obwohl die Zeit immer gleich schnell vergeht, ist unser subjektives Empfinden oft ein völlig anderes. In stressigen Situationen rast sie davon, haben wir jedoch keine Beschäftigung, scheint sie nicht enden zu wollen. Perfekte Voraussetzungen für eine bewusste Auszeit: Möglichst nichts tun, entspannen und ganz lange geniessen. Wir haben hier ein paar Ideen für Sie.

In der Natur lässt es sich wunderbar entspannen. Umso besser, wenn sich die natürliche Atmosphäre dank entsprechender Möblierung auch ins eigene Badezimmer holen lässt: Formschöne Keramikelemente, Lichtspiegel und solide Wandtablare in Holzoptik harmonieren perfekt miteinander und erleichtern das Abschalten und Auftanken im privaten Wellnessbereich. SABAG.

In der Natur lässt es sich wunderbar entspannen. Umso besser, wenn sich die natürliche Atmosphäre dank entsprechender Möblierung auch ins eigene Badezimmer holen lässt: Formschöne Keramikelemente, Lichtspiegel und solide Wandtablare in Holzoptik harmonieren perfekt miteinander und erleichtern das Abschalten und Auftanken im privaten Wellnessbereich.

SABAG

Für ein natürliches, wohnliches Ambiente im Bad sorgen zum Teil schon die kleinsten Details. Zum Beispiel das Echtholz-Dekor von Schiebe- und Pendeltüren der Linie «Viva». Erhältlich in den Ausführungen Eiche, Eiche wild weiss und Nussbaum. DUSCHOLUX.

Für ein natürliches, wohnliches Ambiente im Bad sorgen zum Teil schon die kleinsten Details. Zum Beispiel das Echtholz-Dekor von Schiebe- und Pendeltüren der Linie «Viva». Erhältlich in den Ausführungen Eiche, Eiche wild weiss und Nussbaum.

DUSCHOLUX

Passt nicht, gibt’s nicht: Die praktischen Badmodule sind in kleiner, mittlerer und grosser Version erhältlich und daher für jede Raumgrösse geeignet. Allen gemein sind die abgerundeten Ecken, die schwebende Tischplatte mit integriertem Waschbecken samt Armatur sowie üppiger Stauraum. Im Bild die mittlere Grösse «Vipp982». VIPP.

Passt nicht, gibt’s nicht: Die praktischen Badmodule sind in kleiner, mittlerer und grosser Version erhältlich und daher für jede Raumgrösse geeignet. Allen gemein sind die abgerundeten Ecken, die schwebende Tischplatte mit integriertem Waschbecken samt Armatur sowie üppiger Stauraum. Im Bild die mittlere Grösse «Vipp982».

VIPP

Für die tägliche Bewegung in den eigenen vier Wänden sprechen gleich zwei Argumente: Zum einen ermöglicht der Ellipsentrainer durch fliessende Bewegungen ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining, zum anderen findet der «Technogym Elliptical» in nahezu jedem Raum Platz, da sich das Gerät zu seiner ohnehin kompakten Grundfläche sogar noch einklappen lässt. TECHNOGYM.

Für die tägliche Bewegung in den eigenen vier Wänden sprechen gleich zwei Argumente: Zum einen ermöglicht der Ellipsentrainer durch fliessende Bewegungen ein gelenkschonendes Ganzkörpertraining, zum anderen findet der «Technogym Elliptical» in nahezu jedem Raum Platz, da sich das Gerät zu seiner ohnehin kompakten Grundfläche sogar noch einklappen lässt.

TECHNOGYM

Glatte, handwarme Oberflächen, weiche Rundungen und eine geradlinige Formensprache: «Purity», eine Kollektion individuell nach Wunsch und auf Mass gefertigter Dusch- und Badewannenlösungen aus Corian, erfüllt mit diesen Merkmalen alle Ansprüche an ein zeitloses Design fürs Badezimmer. TALSEE.

Glatte, handwarme Oberflächen, weiche Rundungen und eine geradlinige Formensprache: «Purity», eine Kollektion individuell nach Wunsch und auf Mass gefertigter Dusch- und Badewannenlösungen aus Corian, erfüllt mit diesen Merkmalen alle Ansprüche an ein zeitloses Design fürs Badezimmer.

TALSEE

Als wäre der Ausdruck «Harte Schale, weicher Kern» nur für diese Badewanne geschrieben worden, beschreibt es das Modell «Genf F» punktgenau: Von aussen ein kantiger Kubus im Raum, formt sich beim Anblick der abgerundeten Radien und der beiden angenehm abfallenden Rückenschrägen im Inneren das Bild von einer Wohlfühlbadewanne für zwei. REPABAD.

Als wäre der Ausdruck «Harte Schale, weicher Kern» nur für diese Badewanne geschrieben worden, beschreibt es das Modell «Genf F» punktgenau: Von aussen ein kantiger Kubus im Raum, formt sich beim Anblick der abgerundeten Radien und der beiden angenehm abfallenden Rückenschrägen im Inneren das Bild von einer Wohlfühlbadewanne für zwei.

REPABAD

Ein Dusch-WC bietet seinen AnwenderInnen in erster Linie hygienischen Komfort und das Gefühl von Frische. Versteckt sich wie bei «Cleanet Riva» die komplexe Technik auch noch hinter einem formschönen, geschlossenen Keramikkörper, werden alle Design- und Qualitätsansprüche erfüllt. LAUFEN.

Ein Dusch-WC bietet seinen AnwenderInnen in erster Linie hygienischen Komfort und das Gefühl von Frische. Versteckt sich wie bei «Cleanet Riva» die komplexe Technik auch noch hinter einem formschönen, geschlossenen Keramikkörper, werden alle Design- und Qualitätsansprüche erfüllt.

LAUFEN

Für Frische und Sauberkeit per Knopfdruck steht die Dusch-WC-Linie «AquaClean», die für jeden das passende Modell bereithält – von der eleganten Komplettanlage bis zum flexiblen WC-Aufsatz. Das Modell «Mera» ist aufgrund seines ansprechenden Designs und der gründlichen wie sanften «WhirlSpray»-Duschtechnolgie besonders beliebt. GEBERIT.

Für Frische und Sauberkeit per Knopfdruck steht die Dusch-WC-Linie «AquaClean», die für jeden das passende Modell bereithält – von der eleganten Komplettanlage bis zum flexiblen WC-Aufsatz. Das Modell «Mera» ist aufgrund seines ansprechenden Designs und der gründlichen wie sanften «WhirlSpray»-Duschtechnolgie besonders beliebt.

GEBERIT

Aus der Kombination des Saunamodells «Aura» von Antonio Rodriguez und der Aussengestaltung «Matteo Thun», frei nach dem Entwurf des renommierten Südtiroler Designers und Architekten, entstand dieses exklusive Saunamodell in Nussbaum. Es zeichnet sich durch Leichtigkeit, das Wechselspiel von Holzleisten und Fugen, einer markanten Verglasung und einen LED-Sternenhimmel aus. KLAFS.

Aus der Kombination des Saunamodells «Aura» von Antonio Rodriguez und der Aussengestaltung «Matteo Thun», frei nach dem Entwurf des renommierten Südtiroler Designers und Architekten, entstand dieses exklusive Saunamodell in Nussbaum. Es zeichnet sich durch Leichtigkeit, das Wechselspiel von Holzleisten und Fugen, einer markanten Verglasung und einen LED-Sternenhimmel aus.

KLAFS

Auch bekannt als Klima-, Feucht- oder Biosauna kombiniert das Finarium die Wirkung der Sauna mit der des Dampfbades, indem die relative Luftfeuchtigkeit auf rund 50 Prozent erhöht und die Temperatur im Vergleich zur Sauna bewusst tief auf ca. 55 Grad gehalten wird. Das Finarium gehört zum umfangreichen Portfolio an Massanfertigungen für den Wellnessbereich. FITPA.

Auch bekannt als Klima-, Feucht- oder Biosauna kombiniert das Finarium die Wirkung der Sauna mit der des Dampfbades, indem die relative Luftfeuchtigkeit auf rund 50 Prozent erhöht und die Temperatur im Vergleich zur Sauna bewusst tief auf ca. 55 Grad gehalten wird. Das Finarium gehört zum umfangreichen Portfolio an Massanfertigungen für den Wellnessbereich.

FITPA

Weitere Wellnessideen gibt es im Magazin RAUM UND WOHNEN. Die Ausgabe 03•04/22 lässt sich online bestellen.

Text: Silja Cammarata
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 03•04/22

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen