DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

So sehen Sieger aus

Eigentlich ist alles eine Frage des Geschmacks. Und doch gibt es internationale Wettbewerbe, anhand derer sich Designer und Firmen mit ihren neusten Kreationen unterschiedlicher Disziplinen, darunter Produktdesign, Architektur oder Einrichtung, messen können. Eine hochrangige Fachjury beurteilt die eingereichten Designs, die im besten Fall mit einem der begehrten Awards ausgezeichnet werden. Wir stellen Ihnen in jeder Ausgabe von Raum und Wohnen ein paar der Produkte vor, die uns besonders gefallen.

Leicht Küchen AG
Leicht Küchen AG

Wohnraum Küche:

Tragen zum wohnlichen Charakter der Küche bei: Die neuen Glasvitrinenschränke «Vero». Die dezent getönten Vitrinen mit ihren filigranen, eloxierten Metallrahmen lassen sich mit vorhandenen Küchenschränken kombinieren oder als Solitärmöbel inszenieren. Das Programm umfasst Unter-, Ober-, oder Hochschränke, deren Innenräume mit Holz, Melamin oder Beton gestaltet oder matt beziehungsweise hochglänzend lackiert werden können. Die Farben können aus einem breiten Farbspektrum individuell gewählt werden.

Occhio
Occhio

Elegante Lichtquelle:

Der charakteristische ringförmige Kopf am konisch zulaufenden Carbonkörper scheint förmlich im Raum zu schweben und verleiht der Bogenleuchte «Mito Largo» Stil und Eleganz. Das Designobjekt verkörpert das harmonische Zusammenspiel von Material und Farbe, ohne dabei die Architektur des Raumes zu beeinflussen.
Erhältlich ist sie in sechs edlen Oberflächen wie Rose Gold oder Bronze sowie den matten Ausführungen von Gold, Silber, Schwarz oder Weiss. Für den Carbonkörper stehen Weiss oder Schwarz zur Auswahl.

Vivell Schwimmbadtechnik AG
Vivell Schwimmbadtechnik AG

Gemeinsamer Sieg:

Zusammen mit ihren Partnern hat Vivell Schwimmbadtechnik an der diesjährigen Giardina  einen Showgarten präsentiert, der aufgrund seines überzeugenden Konzeptes von der Jury der Giardina ausgezeichnet wurde. Für «Lieblingsheide» haben sich die Landschaftsarchitekten der Partnerfirma Gardens von faszinierenden Heidelandschaften insprieren lassen. Patrick Schöni und Michael Engler thematisierten in ihrem Showgartenkonzept den Kontrast zwishcne Architektur und der ursprünglichen Natur.

Orea AG
Orea AG

Innovative Multifunktionswand:

So wird eine Küchenwand zur multifunktionalen vertikalen Nutzungsfläche, ohne dabei viel Raum einzunehmen: Das neuartige Rückwandsystem «Orea W» birgt in seinem Inneren modernste Technik, die in Form von vierphasigen Stromschienen sichtbar wird. Darin können 6 mm starke Tablare mit integrierten LED-Leuchten an beliebiger Stelle positioniert werden und bieten praktische Ablageflächen. Des Weiteren stehen USB-Docks, Küchenwaagen, kontaktlose Aufladegeräte sowie Spotleuchten für eine individuelle Wandgestaltung zur Auswahl.

Text: Silja Cammarata
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 06•07/2019

Leicht Küchen AG
über Stephan Matys, Willadingen

Occhio
über Georg Oberprieler, Kilchberg

Orea AG
6037 Root

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!