DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Bauchgefühl

Es gibt Entscheidungen, die wir nicht rational begründen können. Wir treffen sie einfach aus dem Bauch heraus. Bei Möbeln und Accessoires ist es dabei sehr ähnlich wie bei Menschen; die ersten Sekunden entscheiden darüber, ob wir unser Gegenüber mögen und sympathisch finden. Und dann gibt es da auch noch die Liebe auf den ersten Blick, finden Sie nicht auch?

Victoriya Yakusha griff für ihre fünf dekorativen Keramikvasen «Kumanec» auf eine ukrainische Töpfertradition zurück. Die Bagel-ähnlichen Vasen sollen an die typischen Keramikgefässe der Kosaken erinnern, wie sie vor über 700 Jahren auf Festtafeln für Getränke verwendet wurden. Faina.
Victoriya Yakusha griff für ihre fünf dekorativen Keramikvasen «Kumanec» auf eine ukrainische Töpfertradition zurück. Die Bagel-ähnlichen Vasen sollen an die typischen Keramikgefässe der Kosaken erinnern, wie sie vor über 700 Jahren auf Festtafeln für Getränke verwendet wurden. Faina.
Fünf unterschiedlich grosse, bronzegetönte Spiegel, die durch einen mit Textil bezogenen Stahldraht verbunden sind, machen aus einem Spiegel einen Wandschmuck der besonderen Art. «Wall Jewellery» vereint Design und Kunsthandwerk und wird an jeder Wand zum Eyecatcher. Design: Nomad. Ligne Roset.
Fünf unterschiedlich grosse, bronzegetönte Spiegel, die durch einen mit Textil bezogenen Stahldraht verbunden sind, machen aus einem Spiegel einen Wandschmuck der besonderen Art. «Wall Jewellery» vereint Design und Kunsthandwerk und wird an jeder Wand zum Eyecatcher. Design: Nomad. Ligne Roset.
Die bekannte Uhrenmanufaktur kreierte zu Ehren des schweizerisch-französischen Architekten und Designers Le Corbusier eine Farbkollektion nach der Polychromie Architecturale. Die langlebigen, leichten und kratzfesten Uhren der Reihe «True Thinline» zeichnen sich durch Hightech-Keramik und eine Monobloc-Gehäusekonstruktion aus. Als Sonderedition «True Thinline Les Couleurs Le Corbusier» sind sie in neun von den insgesamt 63 Farben in limitierter Stückzahl erhältlich. Rado.
Die bekannte Uhrenmanufaktur kreierte zu Ehren des schweizerisch-französischen Architekten und Designers Le Corbusier eine Farbkollektion nach der Polychromie Architecturale. Die langlebigen, leichten und kratzfesten Uhren der Reihe «True Thinline» zeichnen sich durch Hightech-Keramik und eine Monobloc-Gehäusekonstruktion aus. Als Sonderedition «True Thinline Les Couleurs Le Corbusier» sind sie in neun von den insgesamt 63 Farben in limitierter Stückzahl erhältlich. Rado.

Text: Silja Cammarata
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 08/2019

Bezugsquellen:

Blond Belysning AB
331 53 Värnamo, Schweden

Bruunmunch Furniture
6700 Esbjerg, Dänemark

Faina Collection
Yakusha Design, Kyiv 02000, Ukraine

Rado Watch Co. Ltd
2543 Lengnau

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!