DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Inspiration auf Murano (Venedig)

Im Herzen von Murano, dem Symbol der weltweit berühmten Glastradition, liegt direkt an einem malerischen Kanal gelegen «Punta Conterie»: ein kultureller Hub mit besonderem Charme und vielen Facetten. An ihm finden zeitgenössisches Design und bildende Kunst statt, ausserdem wird hier eine moderne Küche mit regionalen Wurzeln, begleitet von gutem Wein, zelebriert.

«Punta Conterie»

Das ehrgeizige Vorhaben ist ganzheitlich konzipiert als ein Raum der Übergänge und als einer, in dem sich die einzelnen hier verorteten Themen harmonisch ergänzen und durchdringen. So entstehen ungewöhnliche visuelle, kulturelle und kulinarische Inspirationen. Mit Murano '900 widmet sich die aktuelle Ausstellung im Rahmen einer Retrospektive ganz der Entwicklung des Designs in den Glasbläsereien der Lagunenstadt. «Punta Conterie» liegt am äusseren Rand der ehemaligen «Conterie di Murano», an dem die Tradition der antiken Glasperlenarbeiten und – perlenöfen Muranos noch lebendig ist. Ein einzigartiges städtisches Erneuerungsprojekt, das aus dem Engagement und der Vision zweier Unternehmer entstanden ist: Alessandro Vecchiato und Dario Campa. Beide in der Region geboren, geben sie mit diesem ambitionierten Projekt der Insel nicht nur ein unschätzbares architektonisches Erbe zurück, sondern fügen der Landkarte internationaler Kultur- und Genuss-Highlights einen einzigartigen Treffpunkt hinzu, der für die Verbindung von Tradition, Kunst und Handwerk steht.

Das im Jahr 2017 von den neuen Inhabern erworbene Objekt hat nach umfassenden Umbauarbeiten im September 2019 mit dem aktuellen Konzept eröffnet. Über zwei Etagen sind hier unterschiedlichste Angebote angesiedelt. Im Erdgeschoss finden sich das Café «Vetri» mit Produkten aus der eigenen Konditorei für süsse Pausen, der «InGalleria Shop» mit einer kuratierten Auswahl an Büchern, Zeitschriften und kleinen Designobjekten sowie die Blumenboutique «Fioraio Green Boutique». Im Obergeschoss geht es spannend weiter: mit «InGalleria», einer Galerie für wechselnde Ausstellungen, die sich noch bis Ende April der Designgeschichte Muranos widmet, und mit dem Restaurant «Vetri», das einen klaren und eigenständigen lukullischen Ansatz verfolgt, indem es lokale Spezialitäten avantgardistisch interpretiert. In der Mittagszeit findet sich hier ein Bistrot-Konzept, mit einem frischen und leichten gastronomischen Angebot.

PUNTACONTERIE.COM

«Punta Conterie»
«Punta Conterie»

Text: PD

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!