Zeitloser Luxus

Gehören Sie auch zu den Menschen, die auf die Frage nach dem grössten Luxus still und leise auf die Uhr schauen? Dabei denke ich nicht an die Zeit, Sie wissen schon, was ich meine...

Ausgestattet mit der neuesten Technologie verfügt diese jüngste Weiterentwicklung der «Captain Cook» jetzt über 80 Stunden Gangreserve und eine Wasserdichtigkeit bis 300 m. Das hochwertige Uhrwerk des Modells «High-Tech Ceramic Diver» arbeitet hinter Saphirglas mit beidseitiger Antireflexionsbeschichtung und in einem Monobloc-Gehäuse aus Keramik, das nicht nur kratzfest, sondern auch hypoallergen ist. RADO.

Ausgestattet mit der neuesten Technologie verfügt diese jüngste Weiterentwicklung der «Captain Cook» jetzt über 80 Stunden Gangreserve und eine Wasserdichtigkeit bis 300 m. Das hochwertige Uhrwerk des Modells «High-Tech Ceramic Diver» arbeitet hinter Saphirglas mit beidseitiger Antireflexionsbeschichtung und in einem Monobloc-Gehäuse aus Keramik, das nicht nur kratzfest, sondern auch hypoallergen ist.

RADO

Für die «Endeavour Small Seconds Total Eclipse» liess sich der Hersteller vom Phänomen der Sonnenfinsternis inspirieren. Ihr Zifferblatt ist mit sogenanntem Vantablack beschichtet, einem tiefen, intensiven Schwarz, das sich eindrucksvoll vom Höhenring abhebt. Die Uhr entstand in Zusammenarbeit mit der Herrenbekleidungsmarke The Armoury und ist in zwei limitierten Editionen von je 28 Exemplaren erhältlich. H. MOSER.

Für die «Endeavour Small Seconds Total Eclipse» liess sich der Hersteller vom Phänomen der Sonnenfinsternis inspirieren. Ihr Zifferblatt ist mit sogenanntem Vantablack beschichtet, einem tiefen, intensiven Schwarz, das sich eindrucksvoll vom Höhenring abhebt. Die Uhr entstand in Zusammenarbeit mit der Herrenbekleidungsmarke The Armoury und ist in zwei limitierten Editionen von je 28 Exemplaren erhältlich.

H. MOSER

Von Aqua bis Terra reicht die neue Farbpalette des Klassikers «Seamaster». Die Zifferblätter werden aus Messing gefertigt und sind ausgehend von der Mitte mit einem Sonnenschliff verziert. Alle Modelle besitzen ein vollständig poliertes Edelstahlgehäuse und werden von Edelstahlarmbändern mit neu designten, abgerundeten Gliedern am Handgelenk gehalten. OMEGA.

Von Aqua bis Terra reicht die neue Farbpalette des Klassikers «Seamaster». Die Zifferblätter werden aus Messing gefertigt und sind ausgehend von der Mitte mit einem Sonnenschliff verziert. Alle Modelle besitzen ein vollständig poliertes Edelstahlgehäuse und werden von Edelstahlarmbändern mit neu designten, abgerundeten Gliedern am Handgelenk gehalten.

OMEGA

Sie wurde bereits 2007 lanciert und ist nun in den vier neuen Farben Sandbeige, Aschgrau, Königsblau und Burgunderrot zu haben. Die «Legend Diver Watch» verfügt über ein Saphir-Boxglas, zwei verschraubte Kronen und einen verschraubten Boden. Die Zifferblätter sind für optimale Ablesbarkeit mit Leuchtzeigern und mit von Leuchtvierecken durchbrochenen Indizes veredelt. Der Zeitmesser ist wasserdicht bis zu einem Druck von 30 bar. LONGINES.

Sie wurde bereits 2007 lanciert und ist nun in den vier neuen Farben Sandbeige, Aschgrau, Königsblau und Burgunderrot zu haben. Die «Legend Diver Watch» verfügt über ein Saphir-Boxglas, zwei verschraubte Kronen und einen verschraubten Boden. Die Zifferblätter sind für optimale Ablesbarkeit mit Leuchtzeigern und mit von Leuchtvierecken durchbrochenen Indizes veredelt. Der Zeitmesser ist wasserdicht bis zu einem Druck von 30 bar.

LONGINES

Das Luxuslabel aus La Chaux-de-Fonds präsentiert eine zweite Generation seiner «Connected Smartwatch», zu der auch eine exklusive Auswahl innovativer Zifferblätter gehört. Neue digitale Funktionen liefern aktuelle Informationen zu Sport, Wetter, Wellness und Kalender direkt auf das Zifferblatt. Die Uhr wird in einem modischen Ständer aufgeladen, wo sie nachts dezent leuchtet und die Zeit anzeigt. TAG HEUER.

Das Luxuslabel aus La Chaux-de-Fonds präsentiert eine zweite Generation seiner «Connected Smartwatch», zu der auch eine exklusive Auswahl innovativer Zifferblätter gehört. Neue digitale Funktionen liefern aktuelle Informationen zu Sport, Wetter, Wellness und Kalender direkt auf das Zifferblatt. Die Uhr wird in einem modischen Ständer aufgeladen, wo sie nachts dezent leuchtet und die Zeit anzeigt.

TAG HEUER

Der Farbverlauf des Zifferblatts der «Defty Midnight Sunset» geht nahtlos von warmem Rot in sattes, dunkles Gelb über. Durch den transparenten Saphirglasboden der Damenuhr lässt sich das automatische Manufaktur-Kaliber «Elite 670» bewundern, das eine Gangreserve von 50 Stunden bietet. Das Band-Schnellwechselsystem ermöglicht, das integrierte Edelstahlarmband ohne Werkzeug gegen eines der drei mitgelieferten Leder-, Textil- oder Kautschukarmbänder auszutauschen. ZENITH.

Der Farbverlauf des Zifferblatts der «Defty Midnight Sunset» geht nahtlos von warmem Rot in sattes, dunkles Gelb über. Durch den transparenten Saphirglasboden der Damenuhr lässt sich das automatische Manufaktur-Kaliber «Elite 670» bewundern, das eine Gangreserve von 50 Stunden bietet. Das Band-Schnellwechselsystem ermöglicht, das integrierte Edelstahlarmband ohne Werkzeug gegen eines der drei mitgelieferten Leder-, Textil- oder Kautschukarmbänder auszutauschen.

ZENITH

Noch mehr Luxus-Uhren gibt es im Magazin RAUM UND WOHNEN zu entdecken. Die Ausgabe 05•06/22 lässt sich online bestellen.

Text: Kirsten Höttermann
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 05•06/22

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen