DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Lust auf Sommer

Manchmal braucht es nichts weiter als einen Platz an der Sonne, um einen Tag in den perfekten Sommertag zu verwandeln: Entspannen in der Hängematte, Lesen in der Lounge-Ecke oder Grillen mit der Familie. So unterschiedlich unsere Vorstellungen eines herrlichen Tages bei Sonnenschein auch sein mögen, so zieht uns doch alle nur eines nach draussen – die Lust auf Sommer.

Perfekte Tarnung: Auf den ersten Blick könnte der Esstisch als traditionelles Holzgartenmöbel durchgehen, doch ist er aus Aluminium gefertigt, das sich für den ganzjährigen Einsatz eignet – leicht, praktisch und vor allem witterungs-und UV-beständig. Die Kollektion Orizon von Lievore Altherr umfasst zudem Beistelltische, Bänke, Sofas, Lounge-Sofas und Chaiselongues, die sich untereinander beliebig kombinieren lassen. Fast.
Perfekte Tarnung: Auf den ersten Blick könnte der Esstisch als traditionelles Holzgartenmöbel durchgehen, doch ist er aus Aluminium gefertigt, das sich für den ganzjährigen Einsatz eignet – leicht, praktisch und vor allem witterungs-und UV-beständig. Die Kollektion Orizon von Lievore Altherr umfasst zudem Beistelltische, Bänke, Sofas, Lounge-Sofas und Chaiselongues, die sich untereinander beliebig kombinieren lassen. Fast.
Die Folia-Familie mit ihrem unverkennbaren, spielerisch-künstlerischen Look bekommt Zuwachs in Form eines Relaxsessels. Für den Rahmen aus dünnen Edelstahlrohren stehen diverse Farben zur Auswahl – von Weiss, Anthrazit und Bronze bis hin zu natürlichen Pastelltönen. Royal Botania.
Die Folia-Familie mit ihrem unverkennbaren, spielerisch-künstlerischen Look bekommt Zuwachs in Form eines Relaxsessels. Für den Rahmen aus dünnen Edelstahlrohren stehen diverse Farben zur Auswahl – von Weiss, Anthrazit und Bronze bis hin zu natürlichen Pastelltönen. Royal Botania.
Mit Rilly verlieh GamFratesi der Idee einer leichten und vielseitigen Kollektion, die zugleich Stabilität und Geborgenheit bietet, ein Gesicht. Als Material wählte das Duo eine neue, weichere Kunstfaser, die nicht verflochten, sondern parallel gespannt wird. Dadurch entsteht auch bei ihrem hochlehnigen Cocoon-Sessel eine halbtransparente Struktur. Dedon.
Mit Rilly verlieh GamFratesi der Idee einer leichten und vielseitigen Kollektion, die zugleich Stabilität und Geborgenheit bietet, ein Gesicht. Als Material wählte das Duo eine neue, weichere Kunstfaser, die nicht verflochten, sondern parallel gespannt wird. Dadurch entsteht auch bei ihrem hochlehnigen Cocoon-Sessel eine halbtransparente Struktur. Dedon.
Stimmungsvoll wird es ab Einbruch der Dunkelheit mit «Flindt». Das Licht strahlt blendfrei und asymmetrisch nach unten ab, wobei ein natürliches Muster auf der Oberfläche der Pollerleuchte entsteht. Design: Christian Flindt. Louis Poulsen.
Stimmungsvoll wird es ab Einbruch der Dunkelheit mit «Flindt». Das Licht strahlt blendfrei und asymmetrisch nach unten ab, wobei ein natürliches Muster auf der Oberfläche der Pollerleuchte entsteht. Design: Christian Flindt. Louis Poulsen.
Als erste Outdoor-Leuchte des Unternehmens feiert die Laterne «Pillow» des Designers Gordon Guillaumier ihren Einstand. Ihr Leuchtenkörper in hellem Sandton ist um ein Holzgestell mit einer augen-förmigen Basis gespannt, wahlweise kann «Pillow» aufgestellt oder -gehängt werden. Zudem ist die Intensität des LED-Lichts verstellbar. Roda.
Als erste Outdoor-Leuchte des Unternehmens feiert die Laterne «Pillow» des Designers Gordon Guillaumier ihren Einstand. Ihr Leuchtenkörper in hellem Sandton ist um ein Holzgestell mit einer augen-förmigen Basis gespannt, wahlweise kann «Pillow» aufgestellt oder -gehängt werden. Zudem ist die Intensität des LED-Lichts verstellbar. Roda.
Hobby-Gärtnern steht nach wie vor hoch im Trend. Ob Gemüse im Sommer oder Begrünung im Winter, das Pflegen der Pflanzen könnte sich nicht angenehmer gestalten als in einem Hochbeet. «Ondagreen» ist ideal für den Schichtaufbau und durch seine Materialität langlebig, nachhaltig und besonders witterungsbeständig. In zwei Grössen erhältlich. Eternit.
Hobby-Gärtnern steht nach wie vor hoch im Trend. Ob Gemüse im Sommer oder Begrünung im Winter, das Pflegen der Pflanzen könnte sich nicht angenehmer gestalten als in einem Hochbeet. «Ondagreen» ist ideal für den Schichtaufbau und durch seine Materialität langlebig, nachhaltig und besonders witterungsbeständig. In zwei Grössen erhältlich. Eternit.

Weitere Inspirationen für den Sommer gibt es im Magazin RAUM UND WOHNEN. Die Ausgabe 5/20 lässt sich online bestellen.

Text: Silja Cammarata
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 5/2020

Bezugsquellen:

Cane-line
über: Ben´Arreda
5734 Reinach

Dedon
21337 Lüneburg, Deutschland

Eternit (Schweiz) AG
8867 Niederurnen

Fast
über: Awicasa GmbH / Anke Widerstein
6024 Hildisrieden

Hunn Gartenmöbel
5620 Bremgarten

Louis Poulsen Germany GmbH
Oliver Nieto-Tröger
40221 Düsseldorf, Deutschland

Manutti
8540 Deerlijk, Belgien

Minotti
über: Perpetuum Mobile Henrik Maasz
6618 Arcegno

Occhio GmbH
Guido Tolle
81667 München, Deutschland

Roche Bobois
8001 Zürich

Roda
über: Carlo Arquint GmbH
6430 Schwyz

Royal Botania
über: Mox AG
8704 Herrliberg

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!