Neuheiten der Küchenbranche

Natur-Steinzeit

Endlich zurück auf der Küchenmeile! Entlang der Autobahn A30 öffneten nach einem Jahr Zwangspause die deutschen Hersteller erneut ihre Tore, um die Neuheiten der Küchenbranche vorzustellen. Zu sehen gab es edle Ausführungen für offene Wohnräume, die vor allem auf Holz und Naturstein setzten.

Rosso Lepanto heisst der imposante Naturstein aus Ligurien, dessen Schönheit in der Kollektion 2021 gekonnt zur Schau gestellt wird. Massive Blöcke sind unsichtbar zu einer langgestreckten Arbeitsplatte verbunden, die wie schwebend auf beleuchteten «+MODO»-Unterschränken in Eukalyptusholz ruht. Der exklusive Marmor zeichnet sich besonders durch seine feuerrote Färbung aus, die mit filigranen Adern in Schwarz und Weiss durchzogen ist. Poggenpohl.

Rosso Lepanto heisst der imposante Naturstein aus Ligurien, dessen Schönheit in der Kollektion 2021 gekonnt zur Schau gestellt wird. Massive Blöcke sind unsichtbar zu einer langgestreckten Arbeitsplatte verbunden, die wie schwebend auf beleuchteten «+MODO»-Unterschränken in Eukalyptusholz ruht. Der exklusive Marmor zeichnet sich besonders durch seine feuerrote Färbung aus, die mit filigranen Adern in Schwarz und Weiss durchzogen ist.

POGGENPOHL

Eine Küche, die auch im Wohnraum stehen kann, ist derzeit äusserst gefragt. Die Lösung: das «Pocketsystem», ein Schrank mit Falttüren zum Einschieben. Wird die Küche nicht gebraucht, kann sie hinter zwei bis vier Türen einfach versteckt werden und wirkt dann wie ein grosser Kleiderschrank. Next 125.

Eine Küche, die auch im Wohnraum stehen kann, ist derzeit äusserst gefragt. Die Lösung: das «Pocketsystem», ein Schrank mit Falttüren zum Einschieben. Wird die Küche nicht gebraucht, kann sie hinter zwei bis vier Türen einfach versteckt werden und wirkt dann wie ein grosser Kleiderschrank. 

Über: SCHÜLLER
NEXT 125

«Elephant Skin» heisst die neue Oberfläche, die unempfindlich gegen Fingerabdrücke ist und eine aussergewöhnlich sanfte Anmutung besitzt. Die Ausführung im Bild besticht durch ihr edles Design mit Applikationen in Ash Grey Dekor und Arbeitsflächen in Noppenleder-Struktur sowie viele smarte Funktionen. Allmilmö.

«Elephant Skin» heisst die neue Oberfläche, die unempfindlich gegen Fingerabdrücke ist und eine aussergewöhnlich sanfte Anmutung besitzt. Die Ausführung im Bild besticht durch ihr edles Design mit Applikationen in Ash Grey Dekor und Arbeitsflächen in Noppenleder-Struktur sowie viele smarte Funktionen.

ALLMILMÖ

Ungewohnt farbenfroh gibt sich die Traditionsmarke, die unter neuer Leitung viel Neues präsentiert. Eleganz und Geradlinigkeit sind schliesslich auch in gebürstetem, roséfarbenem Edelstahl möglich. Das neue Modell «S2» besitzt einen horizontalen Charakter und setzt auf eine Griffmulde anstelle von Griffen. Siematic.

Ungewohnt farbenfroh gibt sich die Traditionsmarke, die unter neuer Leitung viel Neues präsentiert. Eleganz und Geradlinigkeit sind schliesslich auch in gebürstetem, roséfarbenem Edelstahl möglich. Das neue Modell «S2» besitzt einen horizontalen Charakter und setzt auf eine Griffmulde anstelle von Griffen.

SIEMATIC

Mit der Kollektion 2022 erweitert der Hersteller seine Kompetenzen über die Grenzen der Küche hinaus und bietet massgefertigte Möbel für den gesamten Wohnraum übers Badezimmer bis hin zum begehbarem Kleiderschrank an. Dafür wird eine neue, unter dem Boden eines Schubes laufende Zarge namens «M8» mit dem  Echtholz-Oberflächenprogramm «Bossa» kombiniert. Leicht Küchen.

Mit der Kollektion 2022 erweitert der Hersteller seine Kompetenzen über die Grenzen der Küche hinaus und bietet massgefertigte Möbel für den gesamten Wohnraum übers Badezimmer bis hin zum begehbarem Kleiderschrank an. Dafür wird eine neue, unter dem Boden eines Schubes laufende Zarge namens «M8» mit dem Echtholz-Oberflächenprogramm «Bossa» kombiniert.

LEICHT KÜCHEN

Text: Kisrten Höttermann
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 10•11/2021

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen