Raumgreifend: Küche

Es fällt auf: Die Übergänge von der Küche in den Wohn- oder Esszimmerbereich sind je länger je mehr fliessend. Oftmals sind sie so konzipiert, dass der Essbereich direkt an den Küchenblock anschliesst oder die Stauraummöglichkeiten für Teller und Co. keinen Unterschied mehr zu Side- und Lowboards machen – vor allem dann, wenn die gleichen Materialien verwendet werden. Das Resultat sind stylische Wohnzimmerküchen, in denen man sich nicht nur zum Kochen aufhält.

Weitere stylische Küchen gibt es im Magazin RAUM UND WOHNEN zu entdecken. Die Ausgabe 02•03/22 lässt sich online bestellen.

Bezugsquellen:

Text: Ursula Bünter
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 02•03/22

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen