DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Wand- und Bodenbelag

Glanzstücke

Manchmal sind es ganze Flächen, manchmal nur einzelne Partien, die den kleinen Unterschied machen. Die Rede ist von Wand- und Bodenverkleidungen, die Räumen ein Gesicht geben. Ob Holz, Keramik oder andere Materialien – erlaubt ist, was gefällt und den eigenen Wohnstil unterstreicht: mal edel, mal verspielt oder einfach auch mal glamourös.

Unregelmässig regelmässig – das sind die Hauptpfeiler des Mosaikkonzepts «P-Saico», bei dem die Formen der einzelnen Fliesen rechteckig sind, die Oberfläche aber unregelmässig angeordnet ist. Durch die spezielle Beschaffenheit der Fliesen bekommt das Gesamtbild einen dreidimensionalen Effekt. Mosaico+.
Unregelmässig regelmässig – das sind die Hauptpfeiler des Mosaikkonzepts «P-Saico», bei dem die Formen der einzelnen Fliesen rechteckig sind, die Oberfläche aber unregelmässig angeordnet ist. Durch die spezielle Beschaffenheit der Fliesen bekommt das Gesamtbild einen dreidimensionalen Effekt. Mosaico+.
Pfingstrosen, Kirschblüten, Früchte und kleine Paradiesvögel zieren diese Tapete mit dem sinnigen Namen «Emperor’s Garden». Sie orientiert sich an einem chinesischen Original, welche in einem Herrenhaus in Kent entdeckt worden war. GP & J Baker.
Pfingstrosen, Kirschblüten, Früchte und kleine Paradiesvögel zieren diese Tapete mit dem sinnigen Namen «Emperor’s Garden». Sie orientiert sich an einem chinesischen Original, welche in einem Herrenhaus in Kent entdeckt worden war. GP & J Baker.
Edel kommt die Wand daher: Hier dank der neuen Wandkollektion Blaze, bei der matte Flächen mit glänzenden und von Hand aufgetragenen Elementen kombiniert werden. Die Platten können horizontal und vertikal angeordnet werden. Iris Ceramica.
Edel kommt die Wand daher: Hier dank der neuen Wandkollektion Blaze, bei der matte Flächen mit glänzenden und von Hand aufgetragenen Elementen kombiniert werden. Die Platten können horizontal und vertikal angeordnet werden. Iris Ceramica.

Weitere Ideen für Bodenbeläge und Wandbeläge finden Sie im Magazin RAUM UND WOHNEN. Die Ausgabe 08/20 lässt sich online bestellen.

Bezugsquellen:

Arte International
über: B & G Collections / BBD Business
Development GmbH
4500 Solothurn

GP & J Baker
Poole / Doreset BH17 OSW, Grossbritannien

Iris Ceramica
41042 Fiorano Modenese, Italien

Mosaico+ s.r.l.
42013 Casalgrande, Italien

Moodesign GmbH
6208 Oberkirch

Text: Ursula Bünter
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 08/2020

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!