DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

We wood!

Holz ist toll. Es geht schwimmen, macht Musik, lässt Wein reifen und spendet Wärme. Und dabei denken wir jetzt nicht ans Verbrennen. Schon das Wort vermittelt irgendwie ein heimeliges Gefühl. Alles gut, raunt es durchs Wohnzimmer. Eine Botschaft, die wir heute mehr denn je hören wollen.

Mit Holz holen wir uns die Natur ins Haus. Und mal ganz ehrlich, für die Kugeln in Marroni, Cognac und zartem Rosé braucht es keinen Christbaum. Lassen wir diesen doch für einmal im Wald und nehmen dafür ein formschönes Schwemmholz mit. Nordal.
Mit Holz holen wir uns die Natur ins Haus. Und mal ganz ehrlich, für die Kugeln in Marroni, Cognac und zartem Rosé braucht es keinen Christbaum. Lassen wir diesen doch für einmal im Wald und nehmen dafür ein formschönes Schwemmholz mit. Nordal.
Für seine Deckenleuchte «Apollo» wurde das amerikanische Designstudio McKenzie & Keim bereits mit dem Lightning Design Award ausgezeichnet. Nun gibt es das zeitlose Design auch mit Holzfuss für den Tisch. Gleich bleibt der hübsche Schirm aus mattem, mundgeblasenem Glas. Roll & Hill.
Für seine Deckenleuchte «Apollo» wurde das amerikanische Designstudio McKenzie & Keim bereits mit dem Lightning Design Award ausgezeichnet. Nun gibt es das zeitlose Design auch mit Holzfuss für den Tisch. Gleich bleibt der hübsche Schirm aus mattem, mundgeblasenem Glas. Roll & Hill.
Möbel, die traditionell in den Ateliers der Künstler des frühen 20. Jahrhunderts zu finden waren, inspirierten das italienische Duo Studiopepe zu dem Daybed «Nine to Five». Eine Basis aus Holz trägt 12 gepolsterte Rollenkissen aus Samt oder Leder, auf denen eine Platte aus Metall, Marmor oder Holz als Ablage dient. Tacchini.
Möbel, die traditionell in den Ateliers der Künstler des frühen 20. Jahrhunderts zu finden waren, inspirierten das italienische Duo Studiopepe zu dem Daybed «Nine to Five». Eine Basis aus Holz trägt 12 gepolsterte Rollenkissen aus Samt oder Leder, auf denen eine Platte aus Metall, Marmor oder Holz als Ablage dient. Tacchini.
Sport ist gesund. Aber die meisten Sportgeräte möchte man nicht im Wohnzimmer haben. Mit «Set B» wird sich dies ändern, denn es enthält drei Expander, ein Paar Hanteln, Push-Up Griffe sowie einen Massageball aus edlem Walnussholz. PS: Vor lauter Schönheit das Work-out nicht vergessen! Kenko.
Sport ist gesund. Aber die meisten Sportgeräte möchte man nicht im Wohnzimmer haben. Mit «Set B» wird sich dies ändern, denn es enthält drei Expander, ein Paar Hanteln, Push-Up Griffe sowie einen Massageball aus edlem Walnussholz. PS: Vor lauter Schönheit das Work-out nicht vergessen! Kenko.
Das bosnische Label trägt seit einigen Jahren die Tradition der Holzschnitzkunst in alle Welt. Dieses Schalenset trägt den Namen Touch Bowl und stammt aus der Feder der britischen Designerin Ilse Crawford. Die Platten und Schalen aus Walnuss sind nur mit Bienenwachs behandelt. Zanat.
Das bosnische Label trägt seit einigen Jahren die Tradition der Holzschnitzkunst in alle Welt. Dieses Schalenset trägt den Namen Touch Bowl und stammt aus der Feder der britischen Designerin Ilse Crawford. Die Platten und Schalen aus Walnuss sind nur mit Bienenwachs behandelt. Zanat.

Text: Kirsten Höttermann
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 11/2020

Bezugsquellen:

Kenko:
12307 Berlin

Nordal:
8700 Horsens, Dänemark

Roll & Hill:
Brooklyn, USA

Tacchini:
8702 Zollikon

Zanat:
88400 Konijc

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!