DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Mein Office, dein Office

Homeoffice ist spätestens seit diesem Jahr nicht einfach mehr eine Ausnahme, sondern wird auch künftig bei vielen zur neuen Arbeitsweise – ob in Voll- oder Teilpensen. Aus dem Homeoffice auf Probe darf deshalb nun ein fester Zustand werden. Bleibt die Frage wie es einrichtungstechnisch aussieht. Denn die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Während die einen den wohnlichen, leichten Stil bevorzugen, mögen andere funktionale Büromöbel, die ihren Zweck erfüllen. Mein Office, dein Office – hier hat es zum Glück für jeden Geschmack etwas dabei.

Das modulare System des Schweizer Unternehmens ist ein Dauerbrenner – zuhause und im Büro. Zusätzlich zum bewährten Regal- und Stauraumangebot gibt es auch Tische und Schreibtische, die je nach Bedarf individuell angepasst werden können. USM.
Das modulare System des Schweizer Unternehmens ist ein Dauerbrenner – zuhause und im Büro. Zusätzlich zum bewährten Regal- und Stauraumangebot gibt es auch Tische und Schreibtische, die je nach Bedarf individuell angepasst werden können. USM.
Die neue Serie Mega ist ein eigenständiges System und besteht aus neun vorkonfigurierten Designs, die in allen 42 zur Verfügung stehenden Farben erhältlich sind. Durch die Kombination ergibt sich ein leichtes, verspieltes System in einem fröhlichen und unbeschwerten Look. Montana.
Die neue Serie Mega ist ein eigenständiges System und besteht aus neun vorkonfigurierten Designs, die in allen 42 zur Verfügung stehenden Farben erhältlich sind. Durch die Kombination ergibt sich ein leichtes, verspieltes System in einem fröhlichen und unbeschwerten Look. Montana.
Das Unternehmen hat sich auf die Planung von Wohnwelten und Büroräumlichkeiten spezialisiert und bietet in seinen Geschäften in Luzern und Kriens eine umfassende Auswahl an Wohn- und Büromöbeln an. Eine ideale Kombination, um auch für zuhause individuelle Homeoffice-Varianten zu entwickeln. Im Bild: Schreibtisch «Concorde» sowie Stuhl «Manta» von Poliform. Waldis.
Das Unternehmen hat sich auf die Planung von Wohnwelten und Büroräumlichkeiten spezialisiert und bietet in seinen Geschäften in Luzern und Kriens eine umfassende Auswahl an Wohn- und Büromöbeln an. Eine ideale Kombination, um auch für zuhause individuelle Homeoffice-Varianten zu entwickeln. Im Bild: Schreibtisch «Concorde» sowie Stuhl «Manta» von Poliform. Waldis.

Mehr Ideen für das Homeoffice gibt es im Magazin RAUM UND WOHNEN. Die Ausgabe 12/20•01/21 lässt sich online bestellen.

Bezugsquellen:

Cor
über: Agentur Zeitdesign fürs Wohnen
René Wullschleger
8048 Zürich

Duette
über: Hunter Douglas Components
34117 Kassel, Deutschland

Living Divani
über: Mox AG
8704 Herrliberg

Montana Møbler
über: Florido Giunchi
8902 Urdorf

Team 7 (Schweiz)
über: Möbelagentur Thomas Lehner
5643 Sins

Vitra AG
4127 Birsfelden

Walter Knoll AG & Co. KG
über: Frau Ines Zäch
9008 St. Gallen

Text: Ursula Bünter
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 12/2020 • 01/2021

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!