DAS SCHWEIZER MAGAZIN FÜR ARCHITEKTUR, WOHNEN UND DESIGN

Büroausstattung mieten statt kaufen

Was bei Festen und Veranstaltungen gang und gäbe ist, ist auch im Homeoffice möglich. Die komplette Ausstattung lässt sich mieten. Mit der Geschäftsidee, Büromöbel zu vermieten, ist Office Rent in Basel seit Oktober 2020 am Start.

Klares Design, lichte Farben und natürliche Materialien zeichnen nordische Hygge und Ästhetik aus. In der schlichten Eleganz des Skandic-Stils lässt es sich gut arbeiten.
Klares Design, lichte Farben und natürliche Materialien zeichnen nordische Hygge und Ästhetik aus. In der schlichten Eleganz des Skandic-Stils lässt es sich gut arbeiten.

Muss man immer alles gleich kaufen? Selbst wenn man es nur vorübergehend braucht? Die Antwort von Office Rent ist: «Nein!» Das Unternehmen hat ein einfaches Konzept dafür: mieten. Mit den Produkten, die im Sortiment sind, lässt sich jeder Arbeitsplatz vollständig ausstatten. Es werden nicht nur die Klassiker wie Tische und Stühle angeboten, sondern die ganze Palette – vom Garderobenständer bis zur Beleuchtung. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Möbel für den Empfangsbereich, Besprechungsraum oder Co-Working Spaces, Projektarbeiten oder das Homeoffice gebraucht werden. Die Büroausstattung wird direkt an den Arbeitsplatz geliefert, egal ob das in der Schweiz, in Schweden, Deutschland, Dänemark, Luxemburg oder Frankreich ist. Alle Möbel können bis zu 36 Monate gemietet werden.

Um ein Büro und das Arbeiten angenehm zu gestalten, erstellt Office Rent individuelle, ergonomische, sowie bedarfsgerechte Konzepte. Die Palette erstreckt sich von nordischer Eleganz bis zum massiven Industriestil und beinhaltet hochwertige Designklassiker und bekannte Marken. Die Designkompetenz und das Gespür für die richtige Ausstattung beruht auf den Erfahrungen des Unternehmens Party Rent Schweiz AG, die seit 25 Jahren Partyequipment verleiht. Mit dem neuen Geschäftssegment – Büroausstattung zu vermieten – setzt das Unternehmen mit Sitz in Birsfelden auch ein ökologisches Zeichen und verspricht eine klimaneutrale Anlieferung und pflanzt für jede Bestellung einen Baum. «Als Geschäftsmodell der Party Rent Schweiz AG, leisten wir mit unserem Möbelverleih gleichzeitig einen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft», sagt Katharina Döring, Mitglied der Geschäftsleitung in Basel. Mit mittlerweile 14 Mitarbeitern wurde der Standort 2018 gegründet. Hier ist auch ein Showroom zu finden, wo die Produkte auch haptisch zu erleben sind. Und was, wenn man die Möbel am liebsten nach der Mietdauer behalten möchte? Die Designlieblinge lassen sich unkompliziert über einen Mietkauf übernehmen.

office.rent
co-working furniture

Stahl und Beton treffen auf massives Holz: Beim Industriestil oder Fabrik-Look strahlen die Materialien einen ganz besonderen Charme aus.
Stahl und Beton treffen auf massives Holz: Beim Industriestil oder Fabrik-Look strahlen die Materialien einen ganz besonderen Charme aus.
In der Themenwelt Design Office werden ausschliesslich hochwertige Premiumprodukte und Designklassiker angeboten.
In der Themenwelt Design Office werden ausschliesslich hochwertige Premiumprodukte und Designklassiker angeboten.

Text: EL, PD

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!