Gebettet wie auf Wolken

Ein Bett ist viel mehr als eine Unterlage zum Schlafen. Denn der Tag wird in der Nacht geboren, soll heissen: Je besser man schläft, desto ausgeruhter, wacher und tatkräftiger kann der Tag begonnen werden. Und im Berghotel Rehlegg schlafen Gäste jetzt noch besser, denn die gesamten Hotelzimmer sind mit den hochwertigen Matratzen von Hästens ausgestattet.

Romantisches Highlight: Die Seniorsuiten haben ein zusätzliches Bett von Hästens auf dem Balkon, wo die Gäste die Nacht unterm Sternenzelt und mit Blick in die Berge geniessen können.
Romantisches Highlight: Die Seniorsuiten haben ein zusätzliches Bett von Hästens auf dem Balkon, wo die Gäste die Nacht unterm Sternenzelt und mit Blick in die Berge geniessen können.
Echte Holzfussböden, reine Schurwolle, Loden, Bauernleinen und Matratzen von Hästens: In den Zimmern wurde viel Wert auf natürliche Materialien gelegt. Foto: Jan Schmiedel.
Echte Holzfussböden, reine Schurwolle, Loden, Bauernleinen und Matratzen von Hästens: In den Zimmern wurde viel Wert auf natürliche Materialien gelegt. Foto: Jan Schmiedel.
Berge, soweit das Auge reicht. Und mittendrin das 4-Sterne-Hotel Rehlegg bei Berchtesgaden.
Berge, soweit das Auge reicht. Und mittendrin das 4-Sterne-Hotel Rehlegg bei Berchtesgaden.

Gesunder Schlaf ist eine Kernkompetenz im Hotel Rehlegg, vor dessen Tür sich die Berggipfel des Nationalparks Berchtesgaden erheben. Die Familie Lichtmannegger war auf der Suche nach den besten Matratzen für die Zimmer und Suiten – und wurden in Schweden bei Hästens fündig. Schliesslich heisst es beim schwedischen Familienbetrieb: «Der Tag wird in der Nacht geboren». «Bei einem Besuch in Schweden haben wir uns dann sofort für eine Zusammenarbeit entschieden. Die Philosophie die hinter der Marke steckt, die Liebe und Handarbeit, die in jedes Produkt einfliessen und all die tollen natürlichen Materialien, die hier verwendet werden – genau auf so einem Bett möchte man schlafen!», sagt Hannes Lichtmannegger, Inhaber Berghotel Rehlegg.

Seit 169 Jahren baut Hästens Betten aus reinsten Naturmaterialien. Eines der wichtigsten Materialien der handgenähten Matratzen bei Hästens ist echtes Rosshaar. Es ist frei von Allergenen und hat die Eigenschaft, überschüssige Wärme und Feuchtigkeit während des Schlafes abzutransportieren. Baumwolle ist dazu die optimale Ergänzung, sie ist weich und lässt den ganzen Körper atmen. Auf solchen hochwertigen Matratzen dürfen sich nun die Gäste im Berghotel betten. Schliesslich sollen sich die Hotelgäste erholen und kraftvoll den Tag beginnen, denn ein guter Schlaf stärkt das Wohlbefinden und ist gesund für Körper und Geist. Highlight ist das Sterngucker-Bett: erstklassiges Schlafen unter Sternenhimmel mit Bergblick auf dem Balkon der Seniorsuiten Halsalm und Kühroint mit Guten-Abend-Tee, einer Wärmeflasche, Schlaftipps und dem exklusiven Schlafmenü des Berghotels Rehlegg, entwickelt mit einer Expertin für Schlafgesundheit. Mit diesem Komfort sind die Gäste gebettet wie auf Wolken.

HÄSTENS

BERGHOTEL REHLEGG

Text: PD, EL, Fotos: Rehlegg AG

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen